Wir sind schon ganz aufgeregt und haben gedanklich bereits die Koffer gepackt um uns Anfang September auf zur Interiormesse Maison&Objet in Paris zu machen. Uns erwarten dort ein paar schöne Stunden Paris, aber vor allem auch zwei durchgeplante Messetage mit vielen Events und Interviews, um uns von den schönsten Neuigkeiten, Interior-Trends und Design-Highlights berieseln zu lassen. Die schönsten Funde und besten Eindrücke gibt’s danach natürlich hier auf unserem Interior Blog für euch zu sehen und zu bestaunen. Bis es aber soweit ist, kommt erstmal ein kleiner Überblick, was es mit der Messe auf sich hat und was uns in Paris erwartet. Und für alle Paris-Fans und Messe-Freunde: Wir haben eine begrenzte Anzahl an Eintrittskarten von der Messe zur Verfügung gestellt bekommen (im Wert von je 70 Euro), daher: Wer hat noch nicht, wer will noch mal?

Die Interiormesse Maison&Objet, ein Überblick

Die Maison&Objet (M&O) findet halbjährlich und das nächste Mal vom 7. bis 11. September in Paris statt. Seit 1995 ist die Fachmesse bereits Anlaufstelle für Publikum aus den Bereichen Lifestyle, Interior und Design. Zu jeder „Ausgabe“ finden sich auf der Messe bis zu 3.000 Aussteller, die sich und ihre neuesten Produkte bis zu 90.000 Besuchern vorstellen. Und wir zählen zu den 50% der Besucher, die nicht aus Frankreich, sondern extra aus dem Ausland anreisen, um sich die Neuheiten anzugucken. Die Aussteller konzentrieren sich sowohl auf aktuelle als auch auf zukünftige Trends. Viele Produkte und Designs, die sie neu rausbringen, zeigen sie das erste Mal in Paris der Öffentlichkeit. Hier kann man sich durch die Ausstellerliste klicken und einen guten, ersten Einblick bekommen.

besonderes Interior und Design auf der Maison et Objet mit rosa und blauen Sesseln, Haengeleuchten aus Glas in einem farbenfrohen Interior

Zur nächsten M&O wird die Messe getreu dem Motto „back to the roots“ ganz klar in zwei Bereiche eingeteilt sein: „Objet“ zeigt Aussteller aus den Bereichen Dekoration und Accessoires. Zu sehen gibt es dort beispielsweise alles zu „Cook & Share“, „Smart Gift“, „Kids & Family“, „Home Linen“, „Home Accessoires“ und mehr. „Maison“ zeigt Aussteller und Neuigkeiten wie beispielsweise „contemporary lifestyles“, „home fashion concepts“ oder auch „crafted handmade products“. Hier findet ihr eine ganz übersichtliche Auflistung.

Das Programm

Wenn man sich durch das Programm klickt, fehlt es an nichts. Interessante Design-Talks und Vorträge, von denen wir uns schon jetzt einige auf die Agenda gesetzt haben – sofern wir es zeitlich schaffen. Intersssant beispielsweise der Talk zum Thema „Art in hotels: part of the design story or mere decoration?“, der uns als Liebhaber schöner Design-Hotels natürlich besonders interessiert. Alle Talks im Überblick findet ihr hier.

Rising Talents

Neben den Konferenzen und Talks gibt es natürlich noch viel mehr, auf das wir uns freuen. Besondere Installationen oder aber den Inspirationsbereich mit den neuesten Trends. Fest eingeplant haben wir schon unsere Teilnahme an den Rising Talent Awards. Dieser, mittlerweile in der Designszene, sehr renommierte Award wird an einen der sechs Nominierten gehen, ein paar ihrer Produkte haben wir mal für euch rausgesucht:

Design Buecherregal als Ausstellungsstueck auf der Interiormesse Maison et Objet in Paris
buntes Kissen
Designersofa mit bunten Kissen
Rising Talents Maison et Objet Designerlampe
Ovaler Spiegel als Designprodukt eines Rising Talents auf der Interiormesse Maison et Objet
Objekte aus Marmor
Sitzgelegenheit in Pflanzenoptik mit gruenen Samtkissen und einer Ueberdachung

Tickets zu vergeben

Wie eingangs angekündigt, haben wir ein paar Tickets für euch zu vergeben. Wer also ohnehin in Paris ist oder ein romantisches Wochenende mit einem Besuch auf der Messe verknüpfen will, der meldet sich gern bei uns an blog@newniq.com. A bientôt also und vielleicht sehen wir uns in Paris? Hier nochmal die Facts im Überblick:

Informationen zur InteriorMesse

Maison&Objet Paris, September 07-11, 2018
Paris Nord Villepinte

Öffnungszeiten

Freitag bis Montag: 09:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag: 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Kontakt und Informationen sowie Tickets findet ihr hier.

– Anzeige, da Einladung. Dieser Artikel ist in Kooperation mit der Maison&Objet entstanden –

Fotos Titelbild: Mirko Bellabarba on Unsplash, Joshua Humphrey on Unsplash. Foto oben: Maison&Objet. Fotos Rising Talents (von links nach rechts): Noor Semaan; Maison Popineau; Marco Pinarelli; Emerald Green

Author

Write A Comment

Mit dem Hinterlassen deines Kommentars stimmst du zu, dass deine angegebenen Daten (Name, Mail-Adresse, IP-Adresse und Uhrzeit deines Kommentars) bei uns gespeichert werden. Weitere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.