Heute zeige ich euch, wie man ganz schnell mit diesen 10 Designobjekten einen perfekten Ostertisch kreiert. Denn sind wir mal ehrlich: An Feiertagen wird immer ein riesiges Tam Tam gemacht und die Tische werden thematisch gedeckt. Das finde ich persönlich ziemlich dämlich, denn warum sollte ich mir Produkte kaufen, die ich genau einmal im Jahr aus der Vitrine hole? Teller mit Osterhasen oder Motivservietten mit österlichen Symbolen? Nein, das will ich nicht sehen. Deswegen plädiere ich dafür, sich schöne Designstücke zu leisten, die man nicht nur an Ostern auf dem Tisch haben sollte. Aber natürlich sehen sie auch an Ostern ganz wunderbar in Kombination aus. Perfekt wird es mit ostertypischen Dingen wie angemalten Eiern oder dem gebackenen Osterlamm.

 

Diese Produkte dürfen auf dem diesjährigen Ostertisch nicht fehlen

1. Individuelle Teller von Anna Badur

Mit Anna haben wir schon länger zu tun und finden ihre Produkte eigentlich alle schön. Obwohl es „nur schön“ nicht trifft. Wir finden sie besonders, weil man merkt, wie konzeptionell Anna Badur an ihre Gestaltung geht. Die Teller haben es mir angetan, weil keiner dem anderem gleicht. Ein solch individueller Teller ist doch mal was.

 

Motivserviette in blau von House Doctor

2. Blau, blau, blau…

Schon beim zweiten Produkt merkt ihr, dass es mich in dieser Inspiration irgendwie total in die grün-blaue Ecke getrieben hat. Gar nicht so frühlingshaft, aber ich finde, dass diese Kühlheit einem Ostertisch ganz gut tun kann. Die passenden Servietten zum Look habe ich bei House Doctor gefunden.

Handgemachtes Produktdesign: Kermik-Teller in blau von Anna Badur aus Berlin

Der Anhaenger als Osterdekoration von Liebe Copenhagen

3. Kopenhagen-Liebe

Und das meine ich wörtlich. Die schlichten Anhänger, die sich sicherlich auch am Weihnachtsbaum gut machen, sind nämlich von Liebe Copenhagen. Die handgemachten Eier kann man entweder direkt an einen Strauß auf dem Tisch hängen oder man nimmt sie als Serviettenringe.

Keramik Becher in blau weiß aus Israel

4. Tableware aus Israel

Auf die schöne Keramik von 1220CeramicsStudio bin ich bei einer Recherche zufällig gestoßen und finde die Sachen grandios. Natürlich liegen die Schalen, Tassen oder Teller mit ihrem handgemachten Charakter auch sehr im Trend, aber das heisst ja auch nicht, dass das schlimm sein muss. Meine Wahl fällt auf die Becher in Pinselstrichoptik.

5. Kuchen geht immer

Ich habe zu Hause genau einen Tortenheber und der glänzt nicht wirklich durch Schönheit. Er gehört zu einem Besteck-Set, das ich vor fast vier Jahren aussortiert habe. Übrig geblieben ist der Tortenheber. Als ich aber dieses matt-güldene Schmuckstück entdeckt habe, war klar: Ich muss mich baldmöglichst vom alten Heber trennen.

Das Cara Wood Breakfast Set sind Design-Eierbecher aus Japan 7. Ostertisch ohne Ostereier?

Ich habe lange überlegt, ob ich wirklich Eierbecher zeigen soll. Aber irgendwie geht ein Ostertisch ja auch nicht ohne. Und schließlich sind sie ein Produkt, das wirklich das ganze Jahr benutzt werden kann. Die Masse an scheußlichen Eierbechern ist ja unglaublich und es ist wirklich schwer, sich die Highlights rauszusuchen. Ich habe mich für die Holz-Eierbecher von Designer Rina Ono entschieden.

6. Großer Künstler auf dem Tisch

Die Schale (perfekt für die Ostereier) ist unverkennbar vom dänischen Maler Bjørn Wiinblad
 und zeigt die typischen Zeichnungen des Künstlers. Die Zeichnungen sind verspielt mit ihren verschiedenen Formen und Mustern und jedes Porzellanstück wirkt wie ein Unikat. Das macht es wahrscheinlich auch aus.

 

Designklassiker: Schale mit Illustration von Bjorn Wiinblad

Die Isolierkanne von Stelton in Dusty Green

8. Wenn das Kaffeekränzchen mal länger dauert…


… ist zumindest für warmen Kaffee gesorgt. Der Designklassiker EM77 von Stelton vom Designer Erik Magnussen ist ein Designklassiker wie er im Buche steht. Dabei wird er nie langweilig, gibt es ihn doch in immer neuen Farben. Dieses Modell, das gleichzeitig auch mein Modell ist, ist dusty green.

Stelton Concave Vase als Design Blumenvase fuer den Ostertisch

9. Flower Power

Auch diese schlichte Vase ist aus dem Hause Stelton. Sie besitzt den schönen Namen Concave. Die Vase ist aus pulverlackiertem Aluminium und einem Oberteil aus blank poliertem Edelstahl. So schlicht, dass sie wirklich zu jedem Anlass passt und deswegen übersaisonal funktioniert.

 

Ostertisch in skandinavischem Design von ferm Living mit Splash Tischdecke

10. Wie bei Großmuttern


 Die Tischdecke feiert ja schon seit einigen Jahren ihr Revival. In diesem Fall in einem schlichten „Splash“-Muster, egal ob in grau oder blau. Ferm Living bringt es auf den Tisch.

Ich bin ganz glücklich, dass ich auf dem Tisch Israel, Japan, Portugal, Deutschland und Dänemark miteinander vereint habe. In diesem Sinne schon einmal: Happy Ostern zusammen!


Oh nein, ihr habt einen Blogbeitrag verpasst?

Gut, dass es unseren Newsletter gibt, der euch mit allen Infos versorgt. Somit seid ihr immer informiert und könnt bei den Themen Design, Kunst oder Lifestyle auf der nächsten Party ganz vorne mitreden. Yihaa.

Um die Anmeldung Dritter zu verhindern, bekommst du von uns eine Bestätigungsmail (sicher ist sicher!). Natürlich kannst du dich auch jederzeit vom Newsletter austragen und deine Daten werden natürlich nicht weitergereicht.

Author

Write A Comment