Wahrscheinlich geht es nicht nur mir so: Ich laufe durch die Straßen, den Supermarkt oder das Kaufhaus (ja, Offline Shopping at it’s best) und nicht nur da begegnen mir schon seit einiger Zeit die ersten Anzeichen von Weihnachten: Weihnachtskugeln in groß und klein, Tannendeko noch und nöcher und – na klar – Adventskalender in allen Varianten. Ich werde zudem das Gefühl nicht los, dass es jedes Jahr früher damit losgeht. Aber das ist wahrscheinlich – nein hoffentlich – nur eine optische Täuschung ;). Verrückte (Weihnachts)-welt irgendwie. Die Christstollen im August konnte ich noch ganz gut ignorieren, aber jetzt wird es wohl doch langsam Zeit auf den Zug Weihnachten aufzuspringen, oder? Bei mir selbst zieht die Weihnachtsdeko und damit die offizielle Weihnachtszeit zwar frühestens zum 1. Advent ein – wenn sie es überhaupt schafft – aber wenn ich mir das mal so im Kalender anschaue, dauert es auch keine drei Wochen mehr, bis es soweit ist.

Ihr seht, wie ich es drehe und wende, auch in diesem Jahr kommt Weihnachten in großen, schnellen Schritten auf uns zu, wobei doch gerade noch gefühlt die Sommerzeit begonnen hat. Damit ich in diesem Jahr nicht erst in letzter Sekunde in Weihnachtsstimmung komme, lasse ich mich also drauf ein. Daher habe ich mich „schon jetzt“ einmal für euch durch sämtliche Läden und Shops geklickt und ein paar meiner Adventskalender-Favoriten für euch rausgesucht. Let the Christmas Season begin oder wie es so schön heisst.

 

Nehme ich mir jedes Jahr auf’s Neue vor: Die Liebsten mit einem selbstgemachten Adventskalender überraschen. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ich es in 2016 schaffe, dann sicher mit einer DIY Variante, wie zum Beispiel von typealive.

Adventskalender Geschenke in Tueten verpackt

Nummern fuer den Adventskalender

 

Schönes Drumherum mit individuellem Inhalt, der Adventskalender von SNUG.STUDIO geht auch gut in 2016.

Snug Boxes Adventskalender

 

Lässt sich wunderbar mit kleinen Zettelchen und (Freundschafts-/Liebes)-Botschaften versehen, der Adventskalender von nicenicenice.

Tueten mit Stickern fuer den DIY Adventskalender

Adventskalender mit Tueten und Stickern zum Selbst Befuellen

 

DIY Fans, die sich bisher noch nicht an den tollen Päckchenbaum von WE LIKE MONDAYS rangetraut haben, nur Mut, in 2016 sollte er nicht fehlen!

DIY Adventskalender mit Tannenbaum aus Holz von WE LIKE MONDAYS

 

Und hier noch eine Variante, für all diejenigen, die Wert auf ein paar handgeschriebene Zeilen anstatt Geschenke legen. Machen sich in jedem Falle gut im schlichten Adventskalender von typealive, via etsy.

Adventskalender in Tutenform und schwarzen Zahlen

 

Bei diesem schönen Stück würde ich ja immer nur ein kleines Geschenkchen pro Tag ins Kästchen legen, denn der Holzkalender von Bloomingville kommt auch ohne Alles einfach gut zur Geltung.

Bloomingville Adventskalender in der Christmas Holzbox

 

Schlicht und schön, das hat sich ferm living in diesem Jahr wieder auf die Fahne geschrieben. Gut gelungen mit dem Adventskalender in grau.

Ferm Living neuer Adventskalender in 2016 Sieht auch befuellt schoen aus der Adventskalender von ferm living

 

Schlicht und mal nicht zum Hängen, die kleinen runden Kalenderboxen in Braun/Weiss.

Schachteln mit Nummern, der Adventskalender zum Befuellen

 

Eine schöne Alternative zum Geschenkekalender ist definitiv die Kalenderkerze, wie hier von ferm living. Gibt es auch noch in anderen schönen Farben.

Kalenderkerze von ferm living in blau

Ob kleine Geschenketüte oder Säckchen, kleine Buttons drauf funktionieren auch ganz gut, wie diese hier, via Dawanda.

Buttons mit nummern fuer Adventskalender

 

Tattoofans aufgepasst, denn hier steht der Inhalt schon fest: Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein anderes Klebetattoo, von Fonry via Newniq Shop.

fonry Adventskalender mit Tattoos zum Befuellen

 

Mit kleinen, schönen angehangenen Objekten kann man diesen Adventsbaum aus Birkensperrholz sicherlich ganz stylisch aussehen lassen: Adventsbaum von Designimdorf.

individualisierbarer Adventsbaum aus Sperrholz

Ein bisschen farbenfroh darf es ruhig sein, wie zum Beispiel mit den individuellen Tüten- oder Säckchenaufklebern.

Nummern Aufkleber von nicenicenice fuer den Adventskalender nicenicenice adventskalender mit Aufklebern zum selbst Bekleben

 

Eine schöne Alternative zum „großen“ Adventskalender und definitiv eine schöne Aufmerksamkeit für Freunde, die Advenstkalender Karte.

Adventskalenderkarte Punkt fuer Punkt

 

Und wer mal ganz weg möchte von den typischen Kalendern, der sollte sich die Adventsleiste mal genauer ansehen. Der Weihnachtsbaum rutscht dem 24. jeden Tag ein Stückchen näher. Zwar keine neue, dafür aber immer noch eine schöne Idee.

Adventsleiste Design im Dorf mit Kerze und Tannenbaum


Oh nein, ihr habt einen Blogbeitrag verpasst?

Gut, dass es unseren Newsletter gibt, der euch mit allen Infos versorgt. Somit seid ihr immer informiert und könnt bei den Themen Design, Kunst oder Lifestyle auf der nächsten Party ganz vorne mitreden. Yihaa.

Um die Anmeldung Dritter zu verhindern, bekommst du von uns eine Bestätigungsmail (sicher ist sicher!). Natürlich kannst du dich auch jederzeit vom Newsletter austragen und deine Daten werden natürlich nicht weitergereicht.

Author

2 Comments

  1. Guten Tag,

    wo bitte kann ich diese Adventskalender bestellen? Danke und Grüsse

    • Liebe Ina, danke für deine Mail und das Kommentar. Die Kalender sind immer direkt verlinkt (unterstrichene Wörter). Dort kommst du direkt zu den jeweiligen Firmen. Lieben Gruß aus Berlin!

Write A Comment