Immer wenn ich einen Herbstbericht anfange und diesen nicht direkt online stelle, ist meine Planung wieder zunichte. Warum? Weil das Wetter hier hin und her springt wie ein Ping Pong Ball. Erst vorgestern hatten wir 20 Grad und die aufkeimende Lust auf Herbst kommt irgendwie auch durcheinander. Aber egal, denn ich bin mir sicher, dass der Herbst ganz schnell kommt.

Musik mit der Platte von den Beastie Boys

Und da man dann definitiv weniger draussen ist und es sich lieber zu Hause gemütlich macht, habe ich hier meine 5 Lieblinge, die es mir erleichtern, den Tag, der nun so schnell dunkel wird, happy im Wohnzimmer zu überstehen, für euch zusammengestellt:

01. Laut Aufdrehen gegen den Herbstblues

Es gibt ja nichts Besseres als gute, laute Musik. Im Moment laufen bei uns die Beatles (mag der Sohn), alte Richard Ashcroft Titel und ganz aktuell die gute alte Platte Paul´s Boutique der Beastie Boys. Die Platte haben wir in einem kleinen, feinen Plattenladen in New York gefunden und es ist immer wieder erstaunlich, dass das gute Stück von 1989 ist!

02. Sideboard gegen Kabelsalat

Auch wenn ich irgendwie im Moment wenig Zeit habe, habe ich mit einer neuen Serie gestartet. Bei mir läuft gerade „Maniac“ mit Emma Stone und Jonah Hill und so ganz weiss ich noch nicht, was ich von der Serie halten soll. Aber ich gebe ihr noch eine Chance und schaue weiter. Vielleicht wird es ja doch noch die große Liebe. Die weniger große Liebe ist der Kabelsalat neben dem Fernseher. Deswegen liebäugle ich mit einem Sideboard, das ich als Fernsehtisch nutzen kann, um mein Wohnzimmer mal etwas „professioneller“ aufzustellen. Da ist nämlich noch viel Luft nach oben. Schön schlicht und günstig wäre zum Beispiel dieses Modell.

Sideboard für das Wohnzimmer

03. Flower Power

Nachdem wir letztens für das Shooting mit &tradition so schöne Herbstblumen hatten, gibt es bei mir nun jede Woche ein paar saisonale Blumen. Dabei muss ich sagen, dass ich schon lange keine neuen Vasen mehr gekauft habe. Bis vor wenigen Wochen, da habe ich mich nämlich in diese Prachtstücke von fundamental verliebt. Das Label haben wir schon hier und da vorgestellt und deren Obstschalen waren auch schon auf dem ein oder anderen Instagrambild zu sehen. Die Vasen haben es mir tatsächlich angetan, obwohl sie auf den ersten Blick so schlicht wirken. Sie haben eine Metall-schimmernde Oberfläche und je nachdem, von wo man drauf schaut, ändern sie ihre Farbe. Und wenn ihr es euch ganz arg wünscht, dann gibt es die schönen Vasen ganz ganz vielleicht bald in unserem Adventskalender zu gewinnen! Aber psssst…

Herbst im Wohnzimmer mit den Vasen von fundamental

04. Couch Knabbereien

Weniger Roll´n´Roll und laut, sondern eher spießig und leise. Seit ich Laubenbesitzerin bin und die ersten Äpfel geerntet wurden, bin ich nämlich im absoluten Hausmütterchen-Fieber und koche im Akkord Apfelmuss oder dünste Apfelringe. Gerade verschenke ich also sehr gerne solche Leckereien an meine Liebsten. Nur bei der Verpackung ist noch Raum nach oben, denn ich benutze meist ausgewaschene Senf-, Gürkchen oder Marmeladengläser. Nun bin ich aber auf diese schönen Aufbewahrungsdosen gestoßen und muss sagen, dass sie ganz schön was her machen. Es gibt sie in verschiedenen Farben und bei mir passen sie super auf den Wohnzimmertisch. Das Knacken kann also losgehen.

Apfelchips aus der Ernte in der Laube

VLO design / Kleines Glas mit blauem Deckel

Apfelringe, Herbst und das Wohnzimmer

05. Durchatmen und Tee trinken

Das mache ich im Herbst wirklich gerne. Vor allem im Wohnzimmer auf der Couch, denn für mich gibt es fast keinen gemütlicheren Ort als diesen. Ich würde das Wohnzimmer tatsächlich auch immer dem Schlafzimmer vorziehen. Neu eingezogen sind bei mir die Becher Caixa von Urbanara. Gibt es im Set und durch die Handarbeit ist jede Tasse anders.

Tee trinken im Herbst mit der Tasse von Urbanara

Teetasse im Wohnzimmer mit Tee

Ihr seht, ich bin ganz gut aufgestellt für den Herbst und kann mich locker leicht mehrere Tage mit Musik, Fernsehen, gesunden Snacks, Tee und schönen Herbstblumen im Wohnzimmer verkriechen.

– In freundlicher Kooperation mit XXXLutz. Der Artikel enthält Affiliatelinks-


Oh nein, ihr habt einen Blogbeitrag verpasst?

Gut, dass es unseren Newsletter gibt, der euch mit allen Infos rund um den fancy Interior Blog Newniq versorgt. Einmal die Woche gibt es alles zum Thema Wohnen & Interior, Design & Lifestyle und Travel & Locations. Somit seid ihr gut informiert und könnt auf der nächsten Party einen auf Profi machen. Yihaa.

Author

Write A Comment

Mit dem Hinterlassen deines Kommentars stimmst du zu, dass deine angegebenen Daten (Name, Mail-Adresse, IP-Adresse und Uhrzeit deines Kommentars) bei uns gespeichert werden. Weitere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.