Am liebsten würde ich an dieser Stelle mit einer Ode an Berlin starten. Das hatte ich auch probiert. Bis mir klar wurde, dass ich einen kompletten Roman verfassen müsste, um all das aufzuschreiben was Berlin ausmacht und was Berlin zu bieten hat. Nach etwa 20 Sätzen (die übrigens nicht ansatzweise erklären konnten, wie vielfältig, aufregend, chancenreich und einmalig Berlin ist), habe ich schnell einen digitalen Papierknäuel draus gemacht und nochmal von vorne angefangen :)

Ein Design Schrebergarten mitten in Berlin

Was ich mit meinem Einstieg „Berlin ist die beste Stadt der Welt“ aber eigentlich sagen wollte ist, dass es in Berlin einfach nie, nie, nie langweilig wird und es immer etwas Neues zu entdecken gibt. Und das eben oft auch an ungewöhnlichen Stellen. In der Nähe der Warschauer Strasse, zwischen Friedrichshain und Kreuzberg, direkt gegenüber der East Side Gallery befindet sich normalerweise ein öder Parkplatz. Aktuell aber wurde dort ein kleiner Schrebergarten aufgebaut. „Ist doch nix Neues“ sagen jetzt die alten Schreberhasen unter euch. Ich weiss, selbst die Schrebergartenszene Berlins ist gross und vielfältig ;). In diesem Falle aber ist es wirklich eine kleine Neuerung, denn mitten in diesem kleinen Luxus Schrebergärtchen befindet sich ein hübsch eingerichtetes, kleines Deluxe Apartment.

Kleines Hotel: Der Schrebergarten Deluxe an der East Side Gallery

Interior Design, in Bronze mit HAY Blumentopf: das gefaellt

Schoener Interior Wohnraum im Schrebergarten Deluxe

Minimalistisches Interior dank Blumen im HAY Topf

Das Schreberhäuschen unter die Lupe genommen

Julia und ich sind daher zur Eröffnung mal hinspaziert – Blumen sind ja ohnehin grad irgendwie Thema bei uns, zudem wurden wir ganz dreist mit Essen und Getränken gelockt. Klar, dass wir da nicht lange auf uns warten lassen – und haben uns den Garten (trotz leider gar nicht schönem Wetter) mal genauer angesehen.

Ziemlich schnell waren wir auch ziemlich überrascht. Wenn man reinkommt in den kleinen Garten wird man schon von einer grünen Pflanzenoase begrüßt. Läuft man weiter, stösst man direkt auf eine kleine Feuerstelle zum Grillen, Chillen und Co. Und geht man dann quasi durch das Stückchen Garten durch, kann man auch schon den ersten Raum aka Wohnzimmer betreten (wie ihr seht, hat Julia auch fleissig probegesessen. Finde die Maus!). Ausgestattet ist der Raum mit den stilvollen Wohnaccessoires von HAY, Bloomingville, Normann Copenhagen oder Vitra.

Hinter dem Raum kommt dann direkt das durchdesignte Schlafzimmer mit angrenzendem Bad. Wie im Wohnzimmer ist hier vom Stil her alles super einheitlich und geschmackvoll eingerichtet. Und als wäre das noch nicht genug, passen sich die vielen schönen Blumen in Blumenampeln oder hohen Blumentöpfen auch noch perfekt ins Bild. Hach.

Stilsicher: Bad mit Bronze uebertoepfe fuer die Haengeampel

Designer Schlafzimmer in Grau und Pink mit Designerlampe

Chillen in der Haengematte in Berlin Friedrichshain an der Spree

Newniq fotografiert Cocktails im Berliner Schrebergarten Deluxe

Mit dem Eames House Bird findet man schoene Dekoration im Schlafzimmer

Auch wenn ich in meinem zu Hause wohl nie so perfekt und Ton in Ton eingerichtet sein werde, könnte ich mir auf jeden Fall vorstellen, hier mal die ein oder andere Grillparty zu schmeissen. Das alles hier ist nämlich kein Auszug aus einem Katalog falls ihr das jetzt denkt, sondern wirklich mietbar. Bis zum 5. Juni kann man sich sein eigenes Stück Garten samt Apartment für meiner Meinung nach faire 119 € inkl. Frühstück mieten (als alter Hotelhase finde ich den Preis echt ok – wo das Frühstück allerdings morgens her kommt und vor allem wie, bleibt dann der Surprise Effekt ;). Ist halt eben Berlin und Berlin hat mal wieder bewiesen, dass es hier einfach alles und immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Na, überzeugt? Ich schon! Berlin <3.

 

Fotocredit: Pflanzenfreude.de / Fotocredit mit Julia: Newniq

 

Author

3 Comments

Write A Comment