Marmorierte Eier mit Nagellack, Rasierschaum und Filzstiften: Seit einigen Jahren hält sich der Trend der Batik Ostereier. Aber wie genau funktioniert diese Technik eigentlich? Eines vorweg: die eine Technik gibt es eigentlich nicht, denn es gibt mehrere Möglichkeiten Eier im Batik Look zu färben. Wir zeigen euch heute drei Möglichkeiten, die Eier zu färben ohne extra Ostereierfarbe zu kaufen. Wir wollen hier noch erwähnen, dass wir diese Techniken eher für Dekoeier sehen (z.B. ausgeblase Eier, die nicht mehr gegessen werden). Los geht’s:

Idee 01: BatikOstereier mit Rasierschaum

Die Technik mit Rasierschaum macht vor allem den Kindern richtig Spaß, denn man kann nach Belieben manschen und sich ausprobieren. So ist das Färben gleichzeitig ein sensorisches Spiel.
Ihr braucht:

– Eier (am besten weiss)
– Auflaufform oder anderes Gefäss
– Holzstäbchen
– Küchenrolle
– Rasierschaum
– Lebensmittelfarben
– Essig

Ablauf:

Schritt 1:

Die (gekochten oder ausgeblasenen) Ostereier mit Essig abtupfen, so hält die Farbe nachher besser.

Schritt 2:

Zunächst eine gute Portion Rasierschaum in der Schale verteilen. Wir haben uns für eine Auflaufform entschieden da sie ein gutes Format hat, um später die Eier darin zu wälzen.

Ideal für Kinder: Ostereier faerben mit Rasierschaum und Lebenmittelfarbe
Ostereier mit rasierschaum faerben und kinderleichte Osterdeko kreieren
Eier faerben mit Rasierschaum
Schritt 3:

Als Nächstes mischt ihr Lebensmittelfarbe in den Rasierschaum. Lasst hierbei eurer Kreativität freien Lauf. Je bunter, desto besser. Sind die Tropfen im Rasierschaum verteilt, könnt ihr mithilfe von zwei Holzstäbchen diese in Kreisbewegungen unterheben.

Schritt 4:

Nun die Eier vorsichtig darin wälzen. Sind Sie von allen Seiten gut bedeckt, könnt ihr sie vorsichtig rausnehmen und auf Küchenrolle legen. Ab hier gibt es verschiedene Arten wie ihr mit den Eiern umgehen könnt. Entweder ihr spült sie bereits nach circa 10 Minuten ab, dann werden sie pastelliger oder ihr lasst den Rasierschaum über mehrere Stunden einwirken, so dass die Farbe am Ende intensiver wird.

Idee 02: Marmorierte Eier mit Nagellack

Um marmorierte Eier mit Nagellack zu bekommen, braucht ihr tatsächlich wenige Materialien. Vorab ist zu sagen, dass diese Technik eher für Erwachsene Hände gedacht ist. Wir empfehlen zudem Gummihandschuhe, damit der Nagellack nicht an den Händen und Nägeln hängen bleibt. Hier sei aber auch erwähnt, dass ihr am besten ausschliesslich ausgeblasene Eier verwendet, die lediglich der Dekoration dienen, da diese Form der Bemalung nicht zum Verzehr geeignet ist.
Ihr braucht:

– Gefäss
– Eier
– Nagellack in verschiedenen Farben
– Wasser
– Gummihandschuhe
– Küchenrolle

Ablauf:

Schritt 1:

Füllt euer Gefäß mit kaltem Wasser.

Schritt 2:

Die Technik ist sehr einfach: tropft einfach von jeder Farbe einige Tropfen in das Wasser. Die Farben sollten sich hierbei überlagern und nicht zu weit voneinander entfernt sein. Ihr werdet schon im Wasser merken, wie sich interessante Farbmuster bilden. Um richtig schöne mamorierte Eier mit Nagellack zu kreieren, ist es wichtig verschiedene Farbtöne zu benutzen. Ihr könnt entweder in einem Farbenspektrum bleiben oder viele verschiedene Töne miteinander kombinieren. Schön wäre es, wenn ihr bereits vorhandenen Nagellack aufbraucht und nicht extra neuen hierfür kauft.

Schritt 3:

Zieht euch nun die Gummihandschuhe an und tunkt die Eier vorsichtig in den Nagellack hinein. Ihr werdet bemerken, dass dieser sich sofort an das Ei heftet. Ihr könnt entscheiden, ob ihr nur eine Seite mit Nagellack gefärbt haben wollt oder ob das gesamte Ei in den Nagellack eingetaucht werden soll.

Schritt 4:

Haltet die marmorierten Eier mit Nagellack nach dem Eintauchen noch für kurze Zeit in der Hand bis die Farbe gut angetrocknet ist. Erst dann könnt ihr es auf ein Stück Küchenrolle, auf Backpapier oder in den Eierkarton legen.

Bunte Ostereier durch marmorierte Eier mit Nagellack herstellen
Marmorierte Eier mit Nagellack: Schritt eins heisst Nagellack in den Topf mit Wasser tropfen
Durch marmorierte Eier mit Nagellack Muster und individuelle Ostereier zaubern

Idee 03: Kinderleichte Batik-Eier dank Küchenrolle und Filzstiften

Diese Technik ist wohl die einfachste und kindernfreundlichte Art Eier zu färben. Ihr braucht nur wenige Materialien, die eigentlich Jede/r Zuhause hat.
Ihr braucht:

– Eier
– Filzstifte
– Wasser
– Küchenrolle

Ablauf:

Schritt 1:

Malt auf ein Blatt Küchenrolle so viele Muster, wie ihr wollt. Je farbintensiver und mehr, desto bunter werden eure Eier werden.

Schritt 2:

Wickelt jeweils ein Ei in das bemalte Blatt der Küchenrolle

Schritt 3:

Beträufelt das eingewickelte Ei mit Wasser. Es sollte an allen Stellen nass sein, so dass sich die Farbe gut aufs Ei übertragen kann.

Schritt 4:

Nun ist etwas Geduld angesagt. Wartet am besten so lange, bis die Küchenrolle getrocknet ist. Wer eher pastellfarbene Eier möchte, kann das Papier schon noch kurzer Zeit (ca. 10 Minuten) abnehmen. Alternativ könnt ihr auch mehrmals die Technik auf ein und dem selben Ei anwenden. Seid auch hier kreativ und probiert euch aus.

Und? Werden dieses Jahr eure Eier vielleicht im Bartik-Look sein? Gibt es marmorierte Eier mit Nagellack oder holt ihr den Rasierschaum raus? Wir sind gespannt, was es wird. Lasst mal hören!

Marmorierte Eier mit Nagellack, Filzstiften oder Lebensmittelfarbe machen
Ohne Ostereierfarbe und mit Kuechenrolle mit Filzstiften Ostereier faerben
Ostereier faerben mit Schritt fuer Schritt Anleitung ist ideal fuer Kinder
Eier mit Filzstiften bemalen und mit Kuechenrolle einwickeln
Ostereier faerben ohne Eierfarbe
Ostereier auf dem teller: Marmorierte Eier mit Nagellack, Rasierschaum oder Filzstift
Eier mit Filzstiften bemalen und einwickeln mit Kuechenrolle und mit Wasser betraeufeln

Oh nein, ihr habt einen Blogbeitrag verpasst?

Gut, dass es unseren Newsletter gibt, der euch mit allen Infos rund um den fancy Interior Blog Newniq versorgt. Einmal die Woche gibt es alles zum Thema Wohnen & Interior, Design & Lifestyle und Travel & Locations. Somit seid ihr gut informiert und könnt auf der nächsten Party einen auf Profi machen. Yihaa.

Author

Write A Comment

Mit dem Hinterlassen deines Kommentars stimmst du zu, dass deine angegebenen Daten (Name, Mail-Adresse, IP-Adresse und Uhrzeit deines Kommentars) bei uns gespeichert werden. Weitere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.