Die schönsten Bücher zum Herbst? Meine Freunde werden nun laut lachen, wenn ich hier Buchempfehlungen ausspreche, kennen sie mich doch als Lesemuffel. Nicht unbedingt, weil ich Bücher nicht mag, schlichtweg fehlt mir einfach die Zeit dafür. Ich wäre nämlich gerne eine Leseratte und würde stundenlang im Sessel hocken und in Traumwelten abdriften. Deswegen lautet für diesen Herbst/ Winter nämlich die Aufgabe: Ran an die schönsten Bücher der Saison. Ich habe mir ein gesammeltes Potpourri rausgesucht, vom Roman bis zum Bildband ist alles dabei (wir wollen ja mal nicht sofort übertreiben mit dem geschriebenen Wort).

Unsere Buchempfehlungen für den Herbst

01. Industrial Living

Los geht es mit einem Thema, das uns als Interior Blog natürlich interessiert: Interiordesign. Genau genommen das Thema Industrial Design. Das Buch Industrial Living: Neues Wohnen im Vintage Style nimmt den Leser nämlich mit auf eine Tour zu den innovativsten Gebäuden weltweit. Vom Loft, über Werkstätten bis hin zu Lagerhäusern ist alles dabei. Es gibt viele Tipps zu ungewöhnlichen Raumlösungen und einen Einblick hinter die Kulissen mit Architekten, Designern und den Bewohnern. Nachteil bei diesem Buch: Man will sofort ein eigenes Fabrikgelände besitzen und alles schön umbauen.

Interior Buchempfehlung von der Fabrik bis zum Loft
Interior- und Designbuch Industrial Living
Buch von Dieter Rams auf Braun Musikschrank
Buch und klassisches Design vom Braun Designer Dieter Rams

02. Dieter Rams: Zehn Thesen für gutes Design

Bleiben wir aber lieber bei den kleinen Dingen, bevor ich an grosse Häuser denke. Zum Beispiel beim großartigen Designer Dieter Rams, seines Zeichen jahrelanger Chefdesigner bei Braun. Neu rausgekommen ist das Buch Zehn Thesen für gutes Design: Dieter Rams. Darin gibt es 424 Abbildungen und eine cleane Gestaltung, die dem Meister sicherlich gut gefällt. Jeder, der gutes Produktdesign liebt, sollte sich das Buch kaufen!

03. Don Giovanni

Wer mich kennt, der weiß, dass ich als Illustratorin für gute Illustrationen brenne (und davon kommen gleich noch mehr). Ich kann mich an unzählige Bücher meiner Jugend erinnern. Vielleicht nicht an den Inhalt, aber zumindest weiss ich noch genau, dass auf Seite 143 diese eine tolle Aquarellzeichnung zu sehen war. Aus diesem Grund erfreue ich mich sehr an dem Buch Don Giovanni, welches von Anni von Bergen illustriert wurde. Erschienen im fabelhaften Kunstanstifter Verlag für Illustration!

04. Zimmer mit Pflanze

Wir sind ja große Pflanzenfans, egal ob auf dem Balkon oder in Form von Wandgestaltung. Pflanzen sind vor allem bei mir zuhause (Judith hat ja bekannterweise nicht den grünsten Daumen). Das Buch Zimmer mit Pflanze: Kreative Wohn-Ideen & praktische Tipps klingt schonmal vielversprechend. Besonders toll sind die Tipps, welche Pflanze sich wo am wohlsten fühlt. Egal ob Wohnzimmer, Küche oder sogar Bad, es wird anschaulich gezeigt, wo was hin stehen sollte. Da kann ich definitiv noch was lernen.

Buecher 2017: Don Giovanni Buch mit toller Illustration
Buchempfehlungen zu Urban Gardening mit Pflanzen
Buchtipp mit toller Gestaltung: Das Buch Don Giovanni mit toller Illustration
Interior Buch und Pflanzen im Zimmer mit vielen Tipps

05. Frida – Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Kunst darf natürlich auch nicht fehlen, wenn ich mit Tee und Wolldecke etwas schmökere. Genau richtig hierfür ist die Graphic Novel Frida – Ein Leben zwischen Kunst und Liebe. Ich habe ja eine gewisse Leidenschaft für Graphic Novels, wie die von Martin Krusche, die wir schon einmal vorgestellt haben. Zudem mag ich Frida Kahlo sehr und bewundere ihre Kunst und die Tragik ihres Lebens. Ich freue mich ganz besonders auf dieses schöne Buch von Vanna Vinci.

Die Frida Kahlo Graphic Novel als Buchempfehlung
Graphic Novel Buch mit Frida Kahlo

06. Backen mit Melissa Forti

Kommen wir neben Interior und Illustration nun zu meiner nächsten Leidenschaft: Kochen und Backen. Ich habe zwar noch kein Rezept aus Dolci, Tartes und zauberhafte Kuchen backen nachgebacken, bin aber jetzt schon heiss verliebt in das Buch. Es ist wunderschön und man kann die abgebildeten Kuchen förmlich riechen. Ein perfektes Buch zur Herbst- und Weihnachtszeit. Und ich halte es wie Tim Mälzer in seinem Vorwort: Mehr Italien kann man in ein Stück Kuchen nicht reinbacken.

Buchempfehlungen mit Backen von Melissa Forti
Italienisches Backbuch mit tollen Kuchen als Buchempfehlung

07. Afghanistan – Steve McCurry

Ich bin mir sicher, dass fast jeder von euch den Fotografen Steve McCurry kennt. Nein? Aber ihr kennt sicherlich sein berühmtes Porträt eines afghanischen Mädchens, das er 1984 in einem Lager in Pakistan fotografierte (googelt einfach mal). Die Bilder des Fotografen sind vielschichtig und mir geht das Herz auf, wenn ich einen Bildband mit analogen Fotografien in den Händen halte. Weil ich weiss, wie diese Bilder entstehen. Fotos, bei denen man noch genau wusste, was man tat und welches Rädchen gedreht werden musste, um diese Ergebnisse zu erzielen. Natürlich sind viele der Bilder im Buch nicht gestochen scharf, aber sie sind so gewaltig, dass das Ansehen manchmal schmerzt. All dies gibt es im neuen Buch Steve McCurry. Afghanistan (Fo).

Afghanistan Bildband von Steve McCurry als Buchempfehlung
Portraits im Bildband von Steve McCurry

8. Entryways of Milan

Bleiben wir bei den dicken Wälzern unter den Buchempfehlungen und widmen uns dem Buch Entryways of Milan – Ingressi di Milano. Ein Buch mit den schönsten Hauseingängen, die sich in Mailand finden lassen. Von großen Designern wie Giovanni Muzio, Gio Ponti, Piero Portaluppi und Luigi Caccia Dominioni oder auch unbekannten Designern. Die Eingänge aus den Jahren 1920-1970 sehen alle sehr beeindruckend aus. Ich freue mich schon auf das nächste Telefonat mit einer Freundin und meinem Satz: „Ich kann jetzt nicht. Ich hock hier mit ’ner Tasse Tee und schaue mir einen Mailänder Marmor- Eingang ganz genau an.“

Italien Designbuch mit viel Architektur ueber Eingaenge in Mailand

09. Paradies der falschen Vögel

Die Ausgabe „Paradies der falschen Vögel“ von Wolfgang Hildesheimer wurde von der Münchner Künstlerin Monika Aichele illustriert. Hier hat sich die Edition Büchergilde etwas ganz besonderes einfallen lassen…

Buchempfehlungen: Buch auf Coffeetable in der Lunchtime

10. Lagom – Glücklich leben in Balance

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie in Schweden war. Ich erschrecke mich immer wieder selbst bei dem Gedanken. Dabei mag ich Schweden oder zumindest die Vorstellung von Schweden. das Buch Lagom: Glücklich leben in Balance wird mich sicherlich zum absoluten Schwedenfan machen, denn es geht der Frage auf den Grund, warum die Schweden nachweislich glücklicher sind als andere Nationen. Wegen Lagom. Es bedeutet nämlich auf seine Umwelt zu achten, eine gute Work-Life-Balance zu haben, Zuhause zu entrümpeln und sich mit schönem Interior wohl zu fühlen, gesundes Essen zu genießen und Beziehungen zu denen zu pflegen, die wir lieben. Klingt nach einem guten Konzept und ich bin sehr gespannt auf das Buch.

Schwedischer Lifestyle Lagom mit tollen Schweden Illustrationen
Lagom Illustration bei der Buchempfehlung von Callwey

11. Undine

Als ich dieses Buch das erste Mal in der Hand hatte, war ich mir etwas unsicher. Vom Handwerklichen ist Undine ein tolles Buch mit Leineneinband und einer tollen Druckqualität (sind wir ja von der Büchergilde gewöhnt), aber so ganz konnte ich den Zugang nicht finden. Die Illustrationen sind auf den ersten Blick nicht so meins. Je mehr ich mich aber nun mit dem Buch beschäftige, umso mehr verstehe ich es. Verstehe, warum die federleichten Illustrationen verwendet wurden. Deswegen muss auch dieses Buch auf meine Liste, denn das wohl schönste Kunstmärchen der Romantik lasse ich mir natürlich nicht entgehen.

das illustrierte Maerchen Undine mit Meerjungfrau
Buch Undine mit Illustration

12. Shop Girls

Erinnert ihr euch noch an unsere Besprechung vom Buch Sugar Girls? Nun ist der Nachfolger namens Shop Girls: 28 Frauen und ihr Traum vom eigenen Laden auf dem Markt. Natürlich für uns eine Pflichtlektüre. Ich bin gespannt, was für Geschichten der Shopbesitzerinnen mich erwarten. Aber eines sei schon einmal vorab gesagt: Großer Applaus für all jene, die es sich zutrauen, ein Ladengeschäft zu eröffnen. Das erste Durchblättern verspricht viel. Besonders schön finde ich den Laden von Monkind x Gretas Schwester und auch die vielen DIY Tipps können sich sehen lassen.

13. Ich werde über die Merkwürdigkeit noch etwas drucken lassen

Was für ein wunderbares Buch mit tollen Tier-Illustrationen und witzigen Geschichten. Ein Band, das dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubert und das sich in jedem Falle in die Reihe der Buchempfehlungen einreiht. Der Titel Ich werde über diese Merkwürdigkeit noch etwas drucken lassen: Tiermeldungen aus zwei Jahrtausenden fiel mir direkt auf und ich war neugierig, was sich dahinter verbirgen würde. Das Buch erzählt 30 Tiergeschichten, eine kurioser als die andere. Wusstet Ihr zum Beispiel, dass es noch bis 1960 erlaubt war, Fledermausblut zu verkaufen, da man dachte es wäre gut für die Sehfähigkeit? Wahnsinn.

Shopgirls mit Gruenderinnen in Berlin, Muenchen, koeln und vielen anderen Staedten
Historische Tierillustrationen im Roman Buchtipp
Buch mit Tierillustrationen mit Tintenfisch als Buchtipp fuer den Herbst

– Danke an alle Verlage für die Rezensionsexemplare –


Oh nein, ihr habt einen Blogbeitrag verpasst?

Gut, dass es unseren Newsletter gibt, der euch mit allen Infos rund um den fancy Interior Blog Newniq versorgt. Einmal die Woche gibt es alles zum Thema Wohnen & Interior, Design & Lifestyle und Travel & Locations. Somit seid ihr gut informiert und könnt auf der nächsten Party einen auf Profi machen. Yihaa.

Author

Write A Comment