Julia schnell, pack die Koffer, Bücher, Bildschirme, Lampen, Blumen und was sonst noch so bei uns herum schwirrt ein, Blogfabrik wir koooommen! Na gut. Ganz so schnell ging es vielleicht doch nicht. Auch wenn 2016 noch gar nicht wirklich vorbei ist, gibt es jetzt schon von Neuigkeiten für 2017 zu berichten. Wir starten in 2017 mit den ein oder anderen Veränderungen, die wir euch hier bereits kurz angeteasert haben.

Tschüss the HOF, hello Blogfabrik

Neuerung Numero Uno wäre da unser Office. Schweren Herzens sagen wir unseren lieben Kolleginnen und unserem heiß geliebten Garten in schönster Berliner Hinterhofidylle von the HOF auf Wiedersehen. Unsere mobilen Bürostunden im Garten werden wir definitiv vermissen. Aber es wird Zeit für uns, zu neuen Ufern aufzubrechen wie man so schön sagt. Ab Januar machen wir es uns in der Kreuzberger Blogfabrik bequem. Und die ist zudem noch sehr hübsch, Wohlfühlen also inklusive.

Umzug und Einzug in die Blogfabrik mit schoenem Office Interior

Von Prenzlauer Berg nach Kreuzberg in die Blogfabrik, hello kreativer Coworking Space, Newniq ist daHuiii, Newniq cruised durch die Blogfabrik in Kreuzberg

Das ist die Fabrik

Von der Blogfabrik Eröffnung in 2015 haben wir damals schon hier berichtet. Und an dem ein oder anderen Event dort teilgenommen, über das wir ebenfalls geschrieben haben. Unverfressen beispielsweise die leckeren Italian Days. Hmmm.

Die Blogfabrik ist ein wirklich schöner Coworking-Space für alle die, die Content erstellen und mit diesem ihre Platzmiete zahlen. Veröffentlicht wird dann alles im Daily Bread Magazin. Vor Ort gibt es aber nicht nur schöne Arbeitsplätze, sondern ein Event Space, Fotostudio und – besonders wichtig für Julia – eine super Küche. So mitten drin im kreativen Hub der Stadt (hello again Kreuzberg), freuen wir uns aber nicht nur über unser schönes Office, sondern auch auf unsere Tischnachbarn, die bezaubernden Liebesbotinnen vom Im Gegenteil und natürlich auf die Jungs von I Heart Berlin. Es kann also nur wild, schön und kreativ werden, so viel steht fest.

Kochen in der Coworking Kitchen der Blogfabrik, beim Team Lunch ist Julia ganz vorne mit dabeiWir feiern den Umzug in die Blogfabrik mit Salz und BrotKreativer Coworking Space von Bloggern in Berlin und Julia von Newniq zieht ein

Jetzt geht’s los

Unsere Köfferchen sind schon so gut wie gepackt und wir noch gar nicht richtig eingezogen, aber das macht ja nix. Ab heute übernehmen wir schon mal den Instagram Account der Blogfabrik und zeigen dort und natürlich auch auf unserem Kanal, was in der kommenden Woche bei uns ansteht. Also liebe Blogfabrik, jetzt gibt es kein Zurück mehr, wir koooommmenn und PS: Gibt es eigentlich ausreichend Parkmöglichkeiten für unseren Umzugs-LKW vor der Tür? Sind nur ein paar Sachen, ganz wenige, versprochen! Und Salz und Brot zum Einzug bringen wir auch mit. Oder sollte es lieber Fladenbrot mit Chili sein? Hello Blogfabrik, here we are <3

 

© Fotos Blogfabrik: Christoph Neumann / © Fotos die mir nix, dir nix reinretouschiert wurden: Newniq


Oh nein, ihr habt einen Blogbeitrag verpasst?

Gut, dass es unseren Newsletter gibt, der euch mit allen Infos versorgt. Somit seid ihr immer informiert und könnt bei den Themen Design, Kunst oder Lifestyle auf der nächsten Party ganz vorne mitreden. Yihaa.

Um die Anmeldung Dritter zu verhindern, bekommst du von uns eine Bestätigungsmail (sicher ist sicher!). Natürlich kannst du dich auch jederzeit vom Newsletter austragen und deine Daten werden natürlich nicht weitergereicht.

Author

Write A Comment