01. Wer seid ihr und was macht ihr, wo?

Wir sind Amy & Kurt alias Christina und Nico. Ich (Christina) bin Grafik- und Webdesignerin, Nico ist freiberuflicher Fotograf und Bildbearbeiter. Nachdem wir schon einige Zeit kreative Ideen ausgetauscht, uns in unseren Projekten motiviert und dabei auch noch viel Spaß hatten, haben wir 2013 zusammen das Label Amy&Kurt gegründet. Hier können wir jetzt all unsere Ideen in einen Topf schmeißen, kräftig umrühren und uns überraschen lassen was dabei rauskommt. Wir wohnen, arbeiten und genießen das Leben in Berlin Friedrichshain.

 

 
02. Was wolltet ihr eigentlich mal werden als ihr klein wart und warum bloß?

Christina: Als Kind war ich immer fasziniert von dem großen verzierten Eichenschrank meiner Großmutter und wollte wissen wer denn so was Schönes macht. Ja, somit wollte ich Tischlerin werden. Das wäre allerdings auch ein schöner Beruf gewesen, wenn ich mir das recht überlege…

Nico: Eigentlich wollte ich immer Fussballprofi werden. In der Jugend habe ich in diversen Auswahlmannschaften gespielt in denen wir auch regelmässig von DFB-Verantwortlichen beobachtet wurden. Irgendwann haben mich aber auch andere Sachen interessiert und dann kam alles ganz anders.

amy kurt Tasse Amy Kurt Poster Mond   Amy Kurt Altbauwohnung

03. Was mögt ihr an eurer Arbeit bzw. was macht sie besonders?

Christina: Da ich auch als Grafik- und Webdesignerin für eine Werbeagentur arbeite und hier einen längeren Weg ins Büro und feste Arbeitszeiten habe, liebe ich es bei der Arbeit für Amy&Kurt zu Hause mit meiner ersten Tasse Kaffee am morgen ganz entspannt mit der Arbeit zu beginnen. Ich kann mir die Zeit frei einteilen, habe keine Briefings, die ich umsetzen muss, sondern kann meinen Ideen freien Lauf lassen – einfach noch mal eine andere Seite meines Jobs. Toll ist es, wenn von Kunden, die unsere Produkte kaufen, positives Feedback kommt, das zaubert mir ein breites Grinsen auf’s Gesicht…

Nico: Das Schönste daran ist dass man ohne Vorgaben von „oben“ seine eigenen Ideen und Hirngespinste umsetzen kann und den Kunden entscheiden lässt, ob es ihm gefällt oder nicht. Wenn dann eMails von Kunden kommen in denen steht dass sie das, was sie bei uns gekauft haben toll finden, dann tut das wirklich gut und motiviert genau so weiter zu machen…

 

„Wenn das Leben euch ein Bein stellt, macht einen Salto draus!“ 

 

04. …und was überhaupt nicht? 

Christina: Eindeutig Buchhaltung!

Nico: Da Christina den Papierkram übernimmt, fällt mir da ehrlich gesagt nichts ein… oder doch: Verlorene Postsendungen machen mich rasend!

 

05. Was ist euer wichtigstes Arbeitsutensil?

Christina: Der Kopf und der Computer. Und ich liebe das Bild mit der Pantonefarbenübersicht auf meinem Schreibtisch. Es ist praktisch und so schön systematisch geordnet, und Ordnung brauche ich manchmal, wenn’s im Kopf mal wieder hoch hergeht.

Nico: Meine Kamera, mein Grafiktablet und meine Boxen am Rechner – ohne Musik läuft bei mir nix!

Amy Kurt Pantoneposter  amy Kurt Arbeitsplatz Apple

06. Was ist das Schönste an eurem Arbeitsplatz?

Christina: Dass Nico neben mir sitzt :)

Nico: …

07. Woher bekommt ihr eure Ideen, was inspiriert euch?

Christina: Inspiration lauert überall… In unserem Kiez, auf Reisen, Geschichten von Menschen… Nico erlebt immer wieder Sachen, die man sich einfach nicht ausdenken kann. Wir lachen viel und nehmen das Leben nicht so ernst. Dann sprudeln automatisch auch die Ideen.

Nico: Ich verbringe sehr viel Zeit in diesem Internetz, da nimmt man schon mal die ein oder andere Inspiration mit.

 

Amy Kurt Arbeitsplatz Packstation

Die Packstation der Beiden.

08. Was ist in den letzten Monaten mal so richtig schief gelaufen?

Hm, eigentlich läuft bisher alles ganz prima. Toi, toi, toi…

 

09. Was ist euer nächstes Ziel? Welche Projekte stehen an?

Als nächstes steht der Relaunch unser Website an. Neue Kleider braucht der Shop!

 

10. Ihr seid sowohl privat als auch beruflich ein Paar. Wie funktioniert das bei euch? Wer hat die Hosen an, wie teilt ihr euch die Arbeit auf?

Das funktioniert ganz großartig. Es war ja immer unser Traum ein gemeinsames Projekt auf die Beine zu stellen, mehr Zeit miteinander zu verbringen und uns gegenseitig zu inspirieren. Nun haben wir es angepackt und es fühlt sich wunderbar an. Da jeder sein Spezialgebiet hat – Christina grafische Entwürfe und Webdesign und Nico fotografische Arbeiten und Bildbearbeitung – ergänzen wir uns perfekt. Andere weniger kreative Aufgaben wie Buchhaltung und Paketversand für den Onlineshop sind auch klar verteilt. Super schön ist es sich gemeinsam über kleine Erfolge freuen zu können – da knallen schon mal die Korken.

 

11. Was ihr der Welt schon immer mal sagen wolltet:

Wenn das Leben euch ein Bein stellt, macht einen Salto draus!

© Fotos: Amy & Kurt

 


Danke liebe Christina und lieber Nico! Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg und für eure aktuelle Crowdbuying Aktion bei uns drücken wir ganz fest die Daumen, dass sich genügend Käufer finden! Hier geht’s zur Aktion.

Und wer so wie wir nicht genug bekommt, findet hier noch mehr Produkte von den beiden.

Author

Write A Comment