Man könnte meinen, dass in meinem Alter Nikolaus keine Rolle mehr spielt. Falsch gedacht! Ich liebe es, meine Liebsten mit einem prallgefüllten Stiefel zu überraschen. Und es wäre gelogen, wenn ich mich nicht selbst auch über einen Stifel freuen würde. Etwas albern, ich weiss, aber Tradition bleibt eben Tradition.Ein Stiefel hatte für mich als Kind ganz genaue Regel: Zitrusfrüchte, Nüsse und Schoki waren ein Muss. Was nicht im Stiefel war, sondern auf dem Boden daneben lag, musste mit der Schwester geteilt werden. In unserem Fall war es einmal ein Nintendo-Spiel, das wir uns teilen mussten. Passend zum geteilten Game Boy, den wir das Jahr darauf bekommen haben. Damals haben wir eine Liste mit Timetable geführt und wehe, eine von uns überzog auch nur eine Minute Spielzeit… das war eine grausame Welt. Heute sind die Zeiten ja meist anders und ich habe euch einen Stiefel zusammengestellt, der für jedes Miedglied einer Familie was dabei hat. Hier also meine 10 Highlights für einen gelungenen Nikolaus-Stiefel:

Keep Company Wildlife Nussschale - Black

Ein paar Nüsschen

Nüsse gehören für mich definitiv in den Stiefel. Passend dazu gibt es dieses Schälchen. Man könnte sich jetzt fragen: Was kann man mit einer Schale als Geschenk falsch machen? Als Designerin kann ich sagen: Oh, sehr viel. Denn oft wird es zu kitschig, zu floral oder zu typolastig. Letzteres finde ich ganz schrecklich, denn ich hasse Schälchen und Tassen auf denen Sprüche wie „Home sweet Home“ oder „Der frühe Vogel kann mich mal“ stehen. Brech, würg, ihhhh. Dieses schöne Exemplar hat es mir hingegen sehr angetan!

You drink coffee, I drink tea my dear

But first coffee, würde bei mir eher but first warmer Kakao heissen. Dicht gefolgt von Tee, erst dann kommt der Kaffee. Und sind wir mal ehrlich: In der Weihnachtszeit gibt es ja fast kein passenderes Geschenk als Tee. Es ist zudem eine schöne Idee, um einen Gutschein für eine Teestunde hinzuzufügen. Oder für eine High-Tea-Session zu Hause. Der Tee von P&T ist toll verpackt, organic und steht gerade selbst bei mir im Regal.

Passend dazu gibt es den Honig von Echtwald. Kenne ich persönlich noch nicht, hört sich aber gut an. Ein Grund also, ihn einmal zu testen.

ECHTWALD Waldhonig (500g)

P & T - Unter den Linden - Kräuterteemischung - Style Caddy 50g

Kindergeschenke zu Nikolaus

Natürlich gibt es auch etwas für den Sohnemann. Da er gerade voll auf Tiere steht, hier eine kleine Auswahl an tierischen Geschenken. Besonders punkten würde ich wahrscheinlich mit der Bärenschüssel (er hat bereits Besteck mit Bären drauf und suchte letztens im Restaurant vergeblich den Bären auf dem Löffel). Noch mehr Freude käme aber wohl bei dem schönen Stempel hervor. Da sieht man mal wieder, dass es nicht teuer sein muss, denn diesen gibt es für schlappe 1,90 Euro (ja, ihr habt richtig gelesen). Beim Klick auf’s Bild kommt ihr zum Shop.

Stofftier Octopus

Behälter Beaver

Lara oder Der Kreislauf des Lebens

Ministempel Eule

Zirkus Elefant

julica-design NACHTLEUCHTENDES Poster Kleiner Wolf

Griechische Kosmetik

Ich bin wahnsinnig großer Fan von Korres. Vom Duschgel, über Parfum bis hin zur Lotion kann man alles in meinem Badezimmer finden. Ich bringe mir jedes Jahr meinen persönlichen Jahresvorrat aus Griechenland mit. Alle Freundinnen, die ich bisher mit Korres-Produkten beschenkt habe, waren auch sehr begeistert. Klare Sache also: Nikolaus, es wird biologisch und gut duftend!

Korres natural products Reinigung & Pflege Basil Lemon Duschgel 250.0 ml

Dicke Strümpfe für den Stiefel

Es geht nichts über warme Socken! Ich bin nämlich großer Fan von dicken Wollsocken. Dass diese nicht altbacken aussehen müssen, zeigt dieses Exemplar:  Die Wollsocken in rot von Esprit haben es mir angetan. Gibt es hier in vielen verschiedenen Farben und sind ein tolles Geschenk zu Nikolaus, egal ob für Oma, Opa, Lebenspartner/in oder für sich selbst.

Nie wieder kalte Fuesse mit den Wollsocken von Esprit zu Nikolaus

Moleskine - A5 - Schwarzes, gebundenes Notizbuch mit linierten Seiten und Tasche - Mehrfarbig

Der Klassiker

Ein Klassiker, der es schon einige Male in den Stiefel geschafft hat: Das Notizbuch von Moleskine. Gerne auch in der Variante Kalender, den wir vor kurzem in unserer Kalender-Inspiration vorgestellt haben.

Das Notizbuch ist einfach super, egal ob man es als Rezeptebibel, als Skizzenbuch oder als Begleiter für die Reise benutzt (ich habe tatsächlich schon jede dieser Varianten ausprobiert).


Oh nein, ihr habt einen Blogbeitrag verpasst?

Gut, dass es unseren Newsletter gibt, der euch mit allen Infos rund um den fancy Interior Blog Newniq versorgt. Einmal die Woche gibt es alles zum Thema Wohnen & Interior, Design & Lifestyle und Travel & Locations. Somit seid ihr gut informiert und könnt auf der nächsten Party einen auf Profi machen. Yihaa.

Author

Write A Comment