Was sind denn bitte die Design Apartments Weimar? Kennt ihr nicht? Solltet ihr unbedingt. Aber nicht nur die Apartments, sondern auch all die anderen schönen Dinge, die unser Interviewpartner Mark Pohl macht, solltet ihr auf dem Schirm haben. Wir haben uns mit ihm, ebenso wie die letzten Wochen mit Swantje und Dennis, über die Interior Design Trends unterhalten. Das Interview kommt etwas später als geplant, aber wer so umtriebig ist, der schafft es halt erst im März über Trends 2018 zu reden. Finden wir aber irgendwie auch gar nicht schlimm.

Mark Pohl von den Designapartments Weimar

Erzähl uns doch kurz, wer du bist.

Ich heiße Mark Pohl, bin Schauspieler, Geschäftsführer der ‚Design Apartments Weimar‘ und den Läden ‚Design We.Love‘ und Herausgeber des Interior-Magazins ‚HAUSEN

Wie bist du zu deiner Interior-Passion gekommen?

Ich bin auf einem Bauernhof in Rheinland-Pfalz groß geworden. Dort wurde immer nur praktikabel gehandelt in Bezug auf Einrichtung. Irgendwann lies meine Großtante aus Frankfurt bei ihrer Abreise einen Möbelkatalog liegen und die Leidenschaft war entfacht.

„Viele wollen etwas Besonderes und Einzigartiges finden und entfliehen so der gefühlten Uniformität.“

Was fandest du letztes Jahr im Interiorbereich so richtig gut?

Ich bin niemand der eine bestimmte Strömung oder Linie gut findet. Ich habe eher einen eklektischen Einrichtungsstil. Was mir gefällt, finde ich gut, was mir nicht gefällt, bleibt draußen. Auch wenn es ikonisches Design ist.

Welcher Trend hat dich genervt?

Trends sind ja meist dann aktiv, wenn die ‚Erfinder‘ schon längst alltäglich damit umgehen oder sich schon garnicht mehr damit beschäftigen. Was mich an Trends nervt ist, dass es immer einen geben muss.

Was war dein Lieblings-Produkt im letzten Jahr?

Ich arbeite mittlerweile selbst an Produkten und entwerfe Accessoires oder Kleinmöbel. Ohne eigennützig zu sein, bin ich sehr stolz auf meinen Candleholder ‚Shine‘, der in Thüringen und somit lokal von einem Rattanflechter hergestellt wird. In Zukunft soll es verstärkt Wohnaccessoires von Design We.Love geben, die lokal produziert werden.

Was erwartest du vom Jahr 2018? Auf was/ welche Trends können wir uns freuen?

Ich glaube 2018 wird noch stärker ein Vintage-Jahr. Es gibt ein großes Revival der Flohmarkt-Schätze. Viele wollen etwas Besonderes und Einzigartiges finden und entfliehen so der gefühlten Uniformität.

Design tablett mit Muster in den Designapartments Weimar
Kleiner Urban Jungle auf Holz regal mit Stahl seiten in den Designapartments Weimar
Interiorlover im Wohnzimmer: New Tendency Regal bei Designwelove

Die Pantonefarbe des Jahres 2018: Hui oder Pfui?

Die Farbe gehörte zu den seltensten Farben der Welt. Um ein Gramm Purpur zu erhalten, benötigte es einst 8000 Purpurschnecken. Das war aufwendig und teuer. Violett war somit den Reichen und Mächtigen vorbehalten. Im christlichen Glauben ist sie die Farbe der Buße und Demut.

Dieser Gegensatz passt doch somit perfekt in die aktuelle Zeit, oder?

Design Aufbewahrung und tolles Interior in der Kueche
Tapete in gruen im Schlafzimmer in Weimar

Welche Projekte stehen neben den Design apartments Weimar bei dir nächstes Jahr an?

Es gibt einiges, dass geplant ist. In 2019 feiern wir in Weimar 100 Jahre Bauhaus. Dazu wird eine Sonderausgabe von ‚HAUSEN‘ erscheinen und es soll eine kleine Bauhauskollektion mit Produktdesignern der Bauhaus-Universität entstehen. Außerdem gibt es für 2018 eine neue Überraschung, die noch nicht verraten wird.

Bluemnstrauss in der Kueche mit Lyngby Porcellain Vase
Die Designapartments Weimar
Esszimmer mit Bauhaus Print im Designapartments Weimar

Gibt es ein Designstück, von dem du schon lange träumst und das du dir dieses Jahr zulegen wirst?

Das habe ich schon erledigt mit der December Lamp von New Tendency.

Welche Labels sollte man in 2018 auf dem Schirm haben?

Dante – Goods and Bads, Frederik Kurzweg Design Studio und Ment.


Danke Mark es war uns eine Ehre!


Oh nein, ihr habt einen Blogbeitrag verpasst?

Gut, dass es unseren Newsletter gibt, der euch mit allen Infos rund um den fancy Interior Blog Newniq versorgt. Einmal die Woche gibt es alles zum Thema Wohnen & Interior, Design & Lifestyle und Travel & Locations. Somit seid ihr gut informiert und könnt auf der nächsten Party einen auf Profi machen. Yihaa.

Author

Write A Comment

Mit dem Hinterlassen deines Kommentars stimmst du zu, dass deine angegebenen Daten (Name, Mail-Adresse, IP-Adresse und Uhrzeit deines Kommentars) bei uns gespeichert werden. Weitere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.