Category

Leben

Category

In der Rubrik Leben und Gesellschaft schreiben wir über Dinge aus unserem Alltag, die nicht zwangsläufig etwas mit Design, Interior, Einrichten oder Reisen zu tun haben. Hier schreiben wir beispielsweise über das Leben mit Kind und der Spagat zur Arbeit. Wir schreiben über Vorsätze im neuen Jahr, über Persönliches, Lustiges oder über Dinge, die wir schon längst einmal gesagt oder vielmehr geschrieben wissen wollten.

Hier gibt es – im Gegensatz zu unseren anderen Artikeln – nicht viele Bilder. Der Schwerpunkt liegt auf dem Text und auf dem, was wir schreiben und euch erzählen möchten. Ob das Thema „Freundschaft in der digitalen Zeit“, das Thema „Vom Aufgeben und Neuanfang“ oder auch einfach „Dinge aus dem Alltag“. All solche Themen finden hierrin Platz.

2017 – Meine vollkrassen, vollguten Vorsätze fürs neue Jahr

Es liegt ja in der Natur des Menschen, dass wir uns oft viel zu viel aufhalsen. Und so habe ich immer das Gefühl, dass vor allem zum Jahreswechsel die guten Vorsätze bei dem Ein oder Anderen riesengroß werden. Abnehmen, sportlicher werden, eine neue Wohnung, ein neues Liebesglück, eine Therapie und Verzicht auf allerhand Genüsslichkeiten. Ganz persönlich ist es bei mir so, dass ich nicht wirklich große Vorsätze für das Jahr 2017 habe. Abnehmen? Kann, muss aber nicht. Ich bin kein Raucher, also kann ich mir das Abgewöhnen nicht vornehmen. Und eine große Drogenlast muss ich auch nicht bekämpfen. Ihr seht, dass die großen, „üblichen“ Vorsätze des Lebens bei mir schon einmal hinfällig sind. Trotzdem macht man sich ja Gedanken darüber, wie man vor allem seinen Alltag optimieren kann. Großes Thema dieses Jahr und eines der Lieblingswörter meiner Schwester ist Achtsamkeit. Und damit wären wir schon an Punkt 1 meiner Top-Drei-Vorsätze für dieses Jahr: