Bei uns wird es im heutigen Türchen spritzig lecker. Wir verlosen nämlich ein Set des kompletten Kolonne Null-Sortiments an alkoholfreien Weinen. Gegen ein Glas guten Wein haben wir nichts einzuwenden. Aber nicht immer wollen wir Alkohol trinken. Die Alternativen bestanden bisher eher aus Saft oder widerlichen, süßen Varianten, die nicht wirklich nach Wein geschmeckt haben. Aber mit Kolonne Null kommt eine sehr gute, alkoholfreie Lösung.

Kolonne Null ist alkoholfreier Wein aus Berlin

Türchen Nr. 7: Set aus alkoholfreien Weinen

Das Set, das ihr heute gewinnen könnt besteht aus den feinsten Weinen, die mit ausgewählten Winzern zusammen entwickelt wurden. Im eigenen Labor wurden diese danach von Experten sorgsam entalkoholisiert. Ob sortenreiner Wein oder feinstkomponierte Cuvée – eine schonende Behandlung und geringe thermische Belastung sorgen dabei für die charakteristische Aromatik. Denn genau das bringt den Geschmack, der eben nicht nur nach Zuckerwasser schmeckt. Man schmeckt eindeutig die verschiedenen Geschmacksnuancen, die die alkoholfreien Weine zu einer guten Alternative machen.

Im Set enthalten ist beispielsweise der Cuvée Rouge No 01. Er wurde in Co-Produktion mit dem VdP. Haus Fürst Hohenlohe Oehringen aus Württemberg entwickelt. Er schmeckt fruchtig und macht schon jetzt Lust auf den Frühling, wenn wir hoffentlich im Garten wieder das unbeschwerte(re) Leben feiern können.

Aber auch die Franzosen arbeiten mit Kolonne Null zusammen. So besteht beispielsweise für den Rosé Wein eine Co-Produktion mit dem Hause Les Quatre Tours aus dem Herzen der Provence.

Aber natürlich gibt es noch mehr. Auch die Liebhaber von roten Weinen oder auch Sekt (alkoholfreien Sekt darf man eigentlich nicht so, sondern nur „Schäumendes Getränk aus alkoholfreiem Wein“ nennen) kommen mit dem Set auf ihre Kosten. Lasst euch also überraschen, welch schönes Paket Kolonne Null für euch zusammengestellt hat.

Alkoholfreier Wein von Kolonne Null
Alkoholfreier Wein im Set von Kolonne Null

Über Kolonne Null

Kolonne Null ist ein junges Unternehmen aus Berlin. Gegründet von Moritz Zyrewitz und Philipp Rößle, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, guten alkoholfreien Wein zu produzieren. Und die Voraussetzungen waren vielversprechend als auch ernüchternd zugleich. Denn im Gegensatz zu alkoholfreiem Bier, hat sich alkoholfreier Wein bisher nicht wirklich durchgesetzt. Kein Wunder, denn bei den ausgiebigen Tastings der Konkurrenzprodukte, kamen die Gründer auf das Ergebnis, dass zwischen zu sauer und total wässrig eigentlich alles vertreten war. Nur richtig guter Wein ließ sich nicht finden.

Und auch, wenn sie damals mit ihrer Idee noch belächelt wurden, haben sie angefangen Winzer zu treffen und sich mit dem Verfahren des Entalkoholisierens zu beschäftigen. Dabei ist das Verfahren zu Beginn noch gleich zur herkömmlichen Herstellung von Wein. Die Traube wird geerntet, gepresst und mit Hilfe von Hefe zum Gären gebracht. Danach geht es um den Ausbau des Weins, heisst: Je nachdem, welche Hefe man wählt, ob man den Wein im Holzfass reifen lässt und auch nach Lagerdauer, verändert sich der Geschmack. Erst danach setzt der Prozess des Entalkoholisierens ein. Und das ist wichtig, da der Wein bis dahin den gesamten Prozess eines Weins mit Alkohol durchlebt.

Danach ist es Ziel, so wenig Charakeristik wie möglich zu verlieren. Durch das Erhöhen der Temperatur wird der Alkohol vom Wein getrennt. Kolonne Null setzt hier auf die Technik des Vakuums. Denn dabei muss man den Wein nicht zu sehr erhitzen, da sich der Wein und der Alkohol hier bereits bei 30 Grad voneinander trennen.

Wir freuen uns sehr, dass Kolonne Null diesen Weg geht und uns somit diese leckeren Weine auf den Tisch bringt.

Kolonne Null ist alkoholfreier Wein mit dem man auch in der Schwangerschaft ein Glas geniessen kann
Design-Adventskalender 2020

1.) FOLGE UNS
Es wäre großartig, wenn du Fan auf Instagram und Facebook bist (falls du uns dort nicht sowieso schon folgst) und dich hier für unseren Newsletter anmeldest.

2.) KOMMENTIERE
Hinterlasse einen Kommentar zum Türchen unter diesem Blogpost bis zum 31.12.2020 und verrate uns entweder, warum du dieses Produkt unbedingt brauchst oder welche Themen in 2021 dich hier interessieren würden.

3.) FERTIG, NUN WIRD ES SPANNEND
Wir losen alle Türchen im neuen Jahr aus und geben den/die GewinnerIn bis zum 4. Januar 2021 hier unter dem Blogpost bekannt, machen über Instagram auf die Auslosung aufmerksam und benachrichtigen den/die GewinnerIn über E-Mail!

Update 02.01.2021: Herzlichen Glückwunsch und wie schön, du hast dieses Türchen gewonnen Julia S und bereits eine E-Mail von uns erhalten. Ihr anderen, habt ganz herzlichen Dank fürs Mitmachen!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme stimmt Ihr unseren Gewinnspielregeln zu.

Wie geht es weiter?

Unser nächstes Weihnachtstürchen losen wir am morgen aus! Seid gespannt. Hier gibt es eine Übersicht aller Türchen, an denen ihr bis zum 31.12.20 teilnehmen könnt.

– Werbung: Dieses Weihnachtsspecial wird von Kolonne Null präsentiert und zur Verfügung gestellt-

Author

88 Comments

  1. Für den „Dry Januray“ wäre das natürlich perfekt! :))
    Guten Rutsch und liebe Grüße

    • Den Kommentar könnt ihr löschen, ich hatte bereits kommentiert. Sorry!

  2. da ich keinen ALkohol mag, bzw nur gaz selten, wäre das mal enen Versuch wert :)

Write A Comment

Mit dem Hinterlassen deines Kommentars stimmst du zu, dass deine angegebenen Daten (Name, Mail-Adresse, IP-Adresse und Uhrzeit deines Kommentars) bei uns gespeichert werden. Weitere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.