Im letzten Türchen in diesem Jahr wird es feucht-fröhlich im Adventskalender, denn wir verlosen zusammen mit Berliner Brandstifter ein Gin-Set. Holt euch also ein Stück Berlin in die Hausbar, denn wir sind uns sicher, dass irgendwann wieder die Zeit kommen wird, mit all unseren Freunden anzustoßen. Das Set besteht aus verschiedenen Sorten edlen Dry Gins von denen ich euch hier gerne berichte:

Gin Set mit Sonderedition und als alkoholfreie Variante von Berliner Brandstifter

Türchen Nr. 18: GIN-Set von Berliner Brandstifter

In dem Set aus drei verschiedenen Gin-Sorten ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei. Als erstes hätten wir den Berlin Dry Gin in der 0,7 L Flasche. Zur Herstellung des 7fach gefilterten Berlin Dry Gins werden jährlich handgepflückte Blüten und Botanicals vom Speisegut, einem Naturland zertifizierten Hof in Berlin Gatow, verwendet. Weizendestillat aus Deutschland dient hier als Basisalkohol. Aber dem nicht genug: Jede Flasche einer limitierten Serie von 9.999 Flaschen im Jahr wird in Berlin von Hand geprüft und abgefüllt.

Jeder, der lieber auf Alkohol verzichtet, kommt aber in diesem Set auch auf seine Kosten, denn Berliner Brandstifter hat auch einen Alkoholfreien Dry Gin in der 0,35 L-Flasche ins Paket gepackt. Dieser zeichnet sich, vergleichbar zum Dry Gin mit Alkohol, durch seine ausbalancierte Wacholder- und Blütennote aus. Holunder, Hagebutte, Waldmeister, Gurke und Birke verleihen ihm eine besonders angenehme frische und blumige Note. Der alkoholfreie Dry Gin ist damit eine super Alternative und wird am besten als Gin Tonic im Verhältnis 1:3 getrunken.

Last but not least gibt es noch eine ganz bestimmte Flasche und zwar die Kunstedition. Entstanden ist die 0,7 L Flasche mit dem Fotografen Sven Marquardt. Sven Marquardt wird der ein oder andere sich fragen…ja genau, eine Legende der Berliner Techno-Szene und Türsteher vom berühmten Berghain. Der Dry Gin der Kunstedition greift das Thema „Liebe“ auf. Und wer hier denkt, der Gin sei einfach gefärbt, der hat sich getäuscht, denn hier steckt mehr drin. Die Zugabe von Rosen, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren verleiht ihm seine besonders milde, fruchtige und beerige Note. Limitiert sind die Flaschen auf 6.666 Stück.

Über Berliner Brandstifter

Sagen wir es so: Von einem Schnapps-brennenden Großvater kann ich auch erzählen, aber im Gegensatz zu mir, hat der Gründer von Berliner Brandstifter, Vincent Honroth, die Geschichte seines Urgroßvaters weitergeführt.

Seit 2009 führt dieser nämlich eine Familientradition fort, welche ihren Ursprung Anfang des 20. Jahrhunderts findet. Damals brannte der Urgroßvater Spirituosen aus regionalen und hochwertigen Ingredienzen für Freunde und Familie.

Auch heute setzt Brandstifter auf hohe Qualität und Engagement: Auf dem für Berliner Brandstifter angelegten Garten von Christian Heymann, Bauer und Betreiber des Bauernhofs Speiseguts in Berlin, werden viele der Botanicals liebevoll angebaut, gepflegt und per Hand gepflückt. Das Speisegut trägt seit 2011 das Naturland und seit 2015 das Naturland fair Zertifikat, welches eine zu 100 Prozent ökologische und faire Landwirtschaft garantieren. Und das schmeckt man auch.

Wie bereits erwähnt wird alles in kleinen Editionen hergestellt, einzeln geprüft und per Hand abgefüllt. Und es geht noch weiter, denn neben nachhaltigen Rohstoffen, sind alle Berliner Brandstifter Spirituosen vegan, lactosefrei, glutenfrei, ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen.

Das soziale Engagement und der Bezug zu Berlin wird auch deutlich, wenn man weiss, dass in der Vorproduktion mit Werkstätten für Menschen mit Behinderung zusammen gearbeitet wird. Chapeau.

Gin Set von Berliner Brandstifter
Design-Adventskalender 2020

1.) FOLGE UNS
Es wäre großartig, wenn du Fan auf Instagram und Facebook bist (falls du uns dort nicht sowieso schon folgst) und dich hier für unseren Newsletter anmeldest.

2.) KOMMENTIERE
Hinterlasse einen Kommentar zum Türchen unter diesem Blogpost bis zum 31.12.2020 und verrate uns entweder, warum du dieses Produkt unbedingt brauchst oder welche Themen in 2021 dich hier interessieren würden.

3.) FERTIG, NUN WIRD ES SPANNEND
Wir losen alle Türchen im neuen Jahr aus und geben den/die GewinnerIn bis zum 4. Januar 2021 hier unter dem Blogpost bekannt, machen über Instagram auf die Auslosung aufmerksam und benachrichtigen den/die GewinnerIn über E-Mail!

Update 02.01.2021: Wohooo, du hast dieses Türchen gewonnen Anna-Lena Z. und bereits eine E-Mail von uns erhalten. Ganz vielen Dank an alle fürs Mitmachen!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme stimmt Ihr unseren Gewinnspielregeln zu.

Wie geht es weiter?

Das war unser letztes Türchen! Hier gibt es eine Übersicht aller Türchen, an denen ihr bis zum 31.12.20 teilnehmen könnt. Ausgelost wird am 04.01.2021. Wir wünschen euch wunderbare und gesunde Feiertage.

– Werbung: Dieses Weihnachtsspecial wird von Berliner Brandstifter präsentiert und zur Verfügung gestellt-

Author

106 Comments

  1. Kirsten Fränkel Reply

    Mein Freund ist Barkeeper und probiert sich so gerne durch verschiedene Sorten wie hier beim Gin. Ich würde ihn damit liebend gerne überraschen :)

  2. Julia - Luise_Winter Reply

    Ich würde mir den Gewinn mit meinem Freund teilen, dann könnten wir gemeinsam Gin trinken. Er mit Alkohol und ich ohne.

  3. Ich liebe Gin und auch die alkoholfreie Variante würde mich interessieren :-)

  4. So ein feines Gin-Set! Ich will schon lange mal einen alkoholfreien Gin ausprobieren! Aber gegen die alkoholischen Varianten habe ich natürlich auch nicht 😜

  5. …und am Ende ergibt alles einen Gin!
    Ich würde mich sehr freuen und den edlen Tropfen genießen!

  6. Ich liebe Gin einfach! Bin hauptsächlich mit den bayerischen Gins vertraut, würde mein Spektrum gern erweitern

  7. Das ist mein Lieblingsgin. Und außerdem habe ich die Kräuter darin schon auf dem Acker gegossen und gejätet.

  8. Cool! Ich bin noch nicht lange im Club der Gin-Trinker und probiere mich aktuell noch durch verschiedene Sorten, daher wär’s toll.

  9. Oh das ist ein großartiger Gewinn und mein Freund und Ich würden uns sehr freuen darüber. Wir sind totale Gin-Liebhaber und den Brandstifter haben wir tatsächlich noch nicht in unserer kleinen Hausbar.

    • Oh das wäre ein toller Gewinn. Ich habe bis vor zwei Jahren in Berlin gelebt und da Besuche dort gerade nicht wirklich möglich sind, wäre das ein bisschen Berlin-Feeling für zu Hause :)

  10. Oh wow, was für ein tolles Türchen! Wir lieben Gin einfach, da wäre es der perfekte Gewinn :-)
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

  11. Mein Mann und ich trinken gerne Gin und sind immer interessiert an neuen Sorten. Eine alkoholfreie Variante ist immer gut, wenn Besuch da ist.

Write A Comment

Mit dem Hinterlassen deines Kommentars stimmst du zu, dass deine angegebenen Daten (Name, Mail-Adresse, IP-Adresse und Uhrzeit deines Kommentars) bei uns gespeichert werden. Weitere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.