Heute gibt es ein smartes Beleuchtungsset von Rademacher, das euch nicht nur jetzt in der Weihnachtszeit, sondern auch darüber hinaus, ein gemütliches Zuhause beschert. Mit Lichterkette und Philips Hue Leuchten wird euer Zuhause zum smarten Wohlfühlort. Was in dem Set im Wert von ca. 400 Euro alles enthalten ist, erzählen wir euch gerne hier und drücken euch schon mal die Daumen:

Winterlicher Erker und emütliche Ecke mit Lichterkette zum Entspannen für gute Stimmung

Türchen Nr. 14: Beleuchtungsset von Rademacher

Wenn sich Rademacher und Philips Hue zusammen tun, dann kann eigentlich nur Gutes dabei rauskommen. Deswegen ist es auch kein Wunder, dass dieses Set was kann. Bestehend aus einem HomePilot (quasi die Schaltzentrale, die alles miteinander an einem Ort verbindet), einem DuoFern Zwischenstecker, der Philips Hue Bridge, einer 20m langen Lichterkette und einem Zweierset Philips Hue White & Color Ambiance Leuchten, ist dieses Set beinahe unschlagbar, um Gemütliches Licht zu schaffen.

Durch den HomePilot, der in seiner neuesten Generation in einem schlichten Weiss daher kommt, lassen sich die Geräte super steuern. Richtet euch Routinen ein und lasst beispielsweise euer Haus oder die Wohnung bei Sonnenuntergang erstrahlen. Ihr könnt beispielsweise die Lichterkette durch den DuoFern-Stecker mit dem HomePilot verbinden und steuern. Das ist doch mal praktisch.

Smarte Gemuetlichkeit im Paket von Rademacher mit Rademacher und Philips Hue Leuchten

Über Rademacher

Wir selbst haben schon des Öfteren mit Rademacher kooperiert. Sie haben uns quasi ans Thema Smart Living herangeführt. Durch die leichte Bedienung und die praktischen Helfer, haben wir einige Teile in unseren Wohnungen bereits ausgetauscht. So sind beispielsweise unsere Heizungen smart. Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, welche guten Gründe es für einen Wechsel gibt, der möge bitte hier entlang. Auch das Thema „Energie sparen“ haben wir mit Rademacher hier umgesetzt. Aber wer ist Rademacher eigentlich?

Gegründet wurde das Unternehmen 1967 in Rhede und konzentrierte sich zunächst auf die Herstellung von Platinen bis in den 80er Jahren die automatischen Gurtwickler für Rolläden der Verkaufsschlager wurden (noch heute ist Rademacher in dem Bereich Marktführer). In den 90er Jahren stand die Entwicklung von elektronischen Rollladenmotoren und Garagentorantrieben an, bis 2007 das Funksystem DuoFern ins Leben gerufen wurde.

Neben vielen weiteren Neuerungen entstand dann 2011 das Smart Home System HomePilot, das ich ja bereits oben genannt habe. Mit dem neuen Beleuchtungspaket schafft Rademacher noch einen weiteren Schritt und zaubert viel Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände.

Smarte Gemuetlichkeit im Paket mit Rademacher samt Lichterkette und Philips Hue Leuchten fuer stimmungsvolles Licht
Design-Adventskalender 2020

1.) FOLGE UNS
Es wäre großartig, wenn du Fan auf Instagram und Facebook bist (falls du uns dort nicht sowieso schon folgst) und dich hier für unseren Newsletter anmeldest.

2.) KOMMENTIERE
Hinterlasse einen Kommentar zum Türchen unter diesem Blogpost bis zum 31.12.2020 und verrate uns entweder, warum du dieses Produkt unbedingt brauchst oder welche Themen in 2021 dich hier interessieren würden.

3.) FERTIG, NUN WIRD ES SPANNEND
Wir losen alle Türchen im neuen Jahr aus und geben den/die GewinnerIn bis zum 4. Januar 2021 hier unter dem Blogpost bekannt, machen über Instagram auf die Auslosung aufmerksam und benachrichtigen den/die GewinnerIn über E-Mail!

Update 02.01.2021: Herzlichen Glückwunsch, du hast dieses Türchen gewonnen Teresa R und bereits eine E-Mail von uns erhalten. Herzlichen Dank an alle anderen, die mitgemacht haben. Es ist so toll mit Euch!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme stimmt Ihr unseren Gewinnspielregeln zu.

Wie geht es weiter?

Unser nächstes Weihnachtstürchen stellen wir morgen vor! Hier gibt es eine Übersicht aller Türchen, an denen ihr bis zum 31.12.20 teilnehmen könnt.

– Werbung: Dieses Weihnachtsspecial wird von Rademacher präsentiert und zur Verfügung gestellt-

Author

101 Comments

  1. DIe Lichter sind klasse, kenne das System von Freunden und würde es selber gerne haben :)

  2. Dieses Jahr ist unsere Tannenbaumbeleuchtung das erste Mal über eine smarte Steckdose gesteuert … einfach genial.
    Und ausbaufähig !!!
    🎄🎅

  3. Mit dem Thema smarte Beleuchtung kenne ich mich ja bisher gar nicht aus, aber die Fotos sehen schon sehr stimmungsvoll aus!

  4. Gerade in der dunklen Jahreszeit brauchen wir dringend etwas mehr Licht bei uns

  5. Es wäre unheimlich praktisch, wenn unsere Wohnung ein wenig smarter werden würde!

  6. Ich liebe Technik und dieses Format dürfte endlich von mir entdeckt werden.

  7. Ich würde mich freuen, wenn ihr noch mehr auf die Themen Nachhaltigkeit und Smart Home für das Interior zu Hause eingehen würdet :)

  8. Radermacher kannte ich bisher noch nicht. Gerne möchte ich gewinnen, um es auszuprobieren ;-)

  9. Schönes Licht ist gerade in dieser düsteren Jahreszeit ein wahrer Segen.
    Nur mit Licht kann man eine wohlige Atmosphäre schaffen.
    Eine schöne Winterzeit wünsch ich Euch

  10. Mich würde 2021 besonders das Thema Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit im Design und der Innenraumgestaltung interessieren.

  11. Wir hätten hier noch einige Ecken, die gerne gemütlich erleuchtet werden könnten. Und eine smarte Beleuchtung ist natürlich mega!

    • Gemütliche Lichter sind für mich keineswegs nur etwas für die Weihnachtszeit. Auch in der restlichen dunklen Jahreszeit schreien meine Fenster nach so toller Beleuchtung!

Write A Comment

Mit dem Hinterlassen deines Kommentars stimmst du zu, dass deine angegebenen Daten (Name, Mail-Adresse, IP-Adresse und Uhrzeit deines Kommentars) bei uns gespeichert werden. Weitere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.