Heute wird es bunt und kreativ, denn hinter unserem heutigen Weihnachtstürchen verbirgt sich das Traditionsunternehmen Caran d’Ache. Ich muss euch nicht sagen, dass ich als Illustratorin grosser Fan bin und ein Besuch der Fabrik in Genf eine große Ehre für mich war. Aber heute seid ihr dran: Denn ihr könnt ein Set bestehend aus den Luminance Farbstiften, den Supracolor Soft im Paul Smith Design, als auch einen limitierten Kugelschreiber 849 im Paul Smith Design gewinnen. Alles im Gesamtwert von 133 Euro.

Caran Dache und Paul Smith Special Edition
Supracolor Soft von Caran Dache im Paul Smith Design

Türchen Nr. 02: Farbset für viel Kreativität von Caran D´Ache

In dem heutigen Gewinn verbirgt sich ein Set, das es in sich hat: Als erstes gibt es die Luminance-Farbstifte 6901 im 20er Set, die speziell für das Portraitzeichnen entwickelt wurden. Diese neuen Künstlerfarben ergänzen den bisherigen Bestand und eröffnen dem Farbstift, mit der aussergewöhnlich hohen Lichtbeständigkeit, neue Anwendungsmöglichkeiten.

Die Stifte von Luminance 6901 verbinden höchste Lichtbeständigkeit mit einer cremig-weichen wasserfesten Mine. Und wem das nun zu viel Kreativgerede war, dem sei gesagt: Mit den Stiften kann man wahnsinnig gut zeichnen, schattieren und verschiedene Farbnuancen erschaffen. Es macht einfach riesigen Spaß mit solch qualitativ guten Produkten zu arbeiten.

Aber dem nicht genug, denn Caran d’Ache legt noch ein limitiertes Set bestehend aus acht Supracolor Soft Stiften und einem Kugelschreiber im Paul Smith-Design drauf.  Das besondere an den Supracolor Soft Stiften ist die Tatsache, dass sie wasserlöslich sind. Ihr habt also die Wahl, sie als Buntstifte oder als Wasserfarbe zu verwenden.

Zu guter Letzt will ich euch noch den legendären Kugelschreiber 849 ans Herz legen. Diesen gibt es diesmal in einer Paul Smith Special-Edition. Der Kugelschrieber ist toll, ich verwende meinen seit über einem Jahr und werde ganz panisch, wenn er nicht aufzufinden ist.

Über Caran D´Ache

Wenn wir von Traditionsunternehmen reden, dann ist Caran d’Ache mit seiner über 100-jährigen Geschichte definitiv dabei. Gegründet wurde Caran d’Ache 1915 in Genf unter dem Namen Fabrique Genevoise de Crayons. Erst seit 1924 nannte sich die Firma um, als der Unternehmer Arnold Schweitzer ihre Leitung übernahm. Dabei gibt es zwei Bedeutungen für den Namen: Karandash ist Russisch und bedeutet Stift. Zudem war der Name auch der Künstlername von Emmanuel Poiré, einem der berühmtesten Zeichner der Belle Epoque.

Mittlerweile ist Caran d’Ache bei jedem Künstler und vielen Hobby-Kreativen ein Begriff, denn sie bestechen durch ihre qualitativ hochwertigen Farben und ihre tollen Schreibutensilien. Gefertigt wird alles in der eigenen Manufaktur bei Genf und sind somit der einzige Hersteller in der Schweiz.

Ich persönlich kann immer nur wieder sagen, dass die Farben von Caran d’Ache einfach toll sind. Egal ob Aquarelle oder Kreidestifte, ich entdecke immer wieder neue Produkte.

Luminance Portrait von Caran Dache
Design-Adventskalender 2020

1.) FOLGE UNS
Es wäre großartig, wenn du Fan auf Instagram und Facebook bist (falls du uns dort nicht sowieso schon folgst) und dich hier für unseren Newsletter anmeldest.

2.) KOMMENTIERE
Hinterlasse einen Kommentar zum Türchen unter diesem Blogpost bis zum 31.12.2020 und verrate uns, welche Themen dich in 2020 hier auf dem Blog interessieren würden oder warum du dieses Produkt unbedingt brauchst.

3.) FERTIG, NUN WIRD ES SPANNEND
Wir losen alle Türchen im neuen Jahr aus und geben den/die GewinnerIn bis zum 4. Januar 2021 hier unter dem Blogpost bekannt, machen über Instagram auf die Auslosung aufmerksam und benachrichtigen den/die GewinnerIn über E-Mail!

Update 02.01.2021: Herzlichen Glückwunsch, du hast dieses Türchen gewonnen Anita B und bereits eine E-Mail von uns erhalten. Ihr anderen, vielen herzlichen Dank, dass Ihr dabei gewesen seid!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme stimmt Ihr unseren Gewinnspielregeln zu.

Wie geht es weiter?

Unser nächstes Weihnachtstürchen losen wir morgen aus! Hier gibt es eine Übersicht aller Türchen, an denen ihr bis zum 31.12.20 teilnehmen könnt.

– Werbung: Dieses Weihnachtsspecial wird von Caran d’Ache präsentiert und zur Verfügung gestellt-

 

Author

109 Comments

  1. Ich bin ein SEHR kreativer Mensch und möchte mit diesen TOLLEN Farben meienr Kreativität freien Lauf lassen!!!!!

  2. Diese Schätze würde ich tatsächlich kindersicher wegschließen, damit ich auch mal wieder eigene Stifte habe… Sonstige verdunsten nämlich quasi…

  3. Nachdem die Kids auch sämtliche „guten“ Stifte nutzen, wären eigene für mich auch mal wieder schön :)

  4. Manuel Müller Reply

    Meinen Vater als multibegabter Künstler von Aquarell über Tusche zu Töpfern wäre das auch super.

Write A Comment

Mit dem Hinterlassen deines Kommentars stimmst du zu, dass deine angegebenen Daten (Name, Mail-Adresse, IP-Adresse und Uhrzeit deines Kommentars) bei uns gespeichert werden. Weitere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.