Dass sich vegane Rezepte und „lecker“ gut verstehen, dass sollte ja mittlerweile niemanden mehr erstaunen. Und dass der ein oder andere beim Gedanken an einen Rinderbraten dahinschmelzt, kann man vielleicht auch verstehen. So oder so gibt es viele Wege, wie man einen „Foodie“ richtig glücklich machen kann. Die letzten Buchtipps in der Kategorie Lesestoff waren etwas für die Kleinen, diesmal widmen wir uns schönen Kochbüchern für die Großen. Und wir sind uns sicher, dass ihr als Geschenk mit einem Kochbuch nie falsch liegen werdet (auch, wenn ihr euch selbst beschenkt). Denn Kochbücher sind heutzutage mehr als nur Bilder von Lebensmitteln und Rezepten, die man sowieso nicht schafft, nachzukochen.

Von Fleisch uber Veggie bis zu veganen Rezepten findet sich alles in den Koechbuechern zum Verschenken

Fleisch-, veggie-, süße-, flüssige und vegane Rezepte: Die modernen Kochbücher haben einiges zu bieten

Ich muss sagen, dass ich bei meiner Recherche, welche Kochbücher wir euch gerne zeigen wollen, schier ausgeflippt bin. Denn wenn, wie bei mir, die große Leidenschaft fürs Kochen und die große Liebe für gute Gestaltung zusammenkommen, dann ist das eine Mischung, die perfekter nicht sein könnte. Ich bin begeistert von der Qualität, die die Kochbücher gerade haben.

Vorbei ist die Zeit in denen man unrealistische Fotostudioaufnahmen von ausgeleuchtetem Essen auf Hochglanzpapier zeigt. Diese Bücher leben, machen wahnsinnig viel Spass darauf, sofort in die Küche zu gehen und loszulegen. Und sie sind das perfekte Geschenk für einen geliebten Menschen. Denn egal, ob die besten Drinks, hohe Backkunst oder vegane Rezepte: Wir haben für jeden Geschmack das richtige Buch und haben für euch Bücher aus sechs Kategorien rausgesucht. Aber seht selbst…

01. Vegetarische und Vegane Rezepte

Tatsächlich ist es so, dass mich die Bücher mit Veggie- und Veganen Rezepten irgendwie diesmal noch mehr angezogen haben, auch wenn ich keine Vegetarierin bin. Aber ich liebe Gemüse einfach in jeder Form. Während man sich früher nicht vorstellen konnte, dass man ohne Fleisch leben kann, sieht die Welt heute ganz anders aus. Das wissen nicht nur die Spitzensportler/innen. In Deutschland ernähren sich rund 8 Mio. Menschen vegetarisch und ca. 1.3 Mio. Menschen vegan (Quelle: Proveg.de), Tendenz steigend, was sicherlich auch an der Klimakrise liegt. Kein Wunder also, dass der Markt an fleischlosen Kochbüchern immer mehr steigt. Die folgenden Bücher zeigen, wie einfach es ist, besondere Gerichte auf Gemüsebasis zuzubereiten.

Healthy food and living: Vegan oder vegetarisch kochen mit den Kochbuechern LEON

Der Klassiker: Kochen mit LEON

Der ein oder andere wird sicherlich das Buch LEON- Fast Food vegetarisch schon kennen, das nun schon einige Jahre auf dem Markt ist. Ein buntes Pottpouri an Gerichten aus aller Welt. Wenn man sich das Inhaltsverzeichnis anschaut, wird einem schnell klar: Eigentlich brauche ich nicht mehr als dieses Buch, denn es hat so gut wie alles drin. Angefangen von Brunch-Rezepten über Suppen bis hin zu Currys. Auch die Gestaltung macht sehr viel Spass.

Genauso lebensfroh kommt das neue Buch LEON Fast Food Vegan daher und zeigt uns neben schnellen, veganen Rezepten für Kinder auch Slow Food-Rezepte wie den Sesam Auberinen-Bao-Burger, dessen Teig vier Stunden gehen muss. Was ich sehr praktisch finde, sind kleine Icons an der Seite jeden Rezepts, die einem symbolisieren, ob sich ein Gericht beispielsweise zum Einfrieren eignet oder glutenfrei ist.

Das farbenfrohe Kochbuch macht Spass auf Kochen und zeigt viele vegetarische und vegane Rezepte
Veggie und Vegane Rezepte in vielen Variationen und Vielfalt in diesen zwei Kochbuechern
Only two ist unser Buchtipp zum Tjema vegetarische und vegane Rezepte und zeigt wie simple Kochen sein kann

Innige Beziehungen: Gemüseküche im Buch only 2

Ich bin ja großer Fan von simpler Küche, in der die Zutat der Hero bleibt. Im Buch „Only 2“ geht es um die Erhaltung guter Zutaten. Um genau zu sein, um exakt zwei Zutaten je Rezept. Denn jedes Gericht ist auf zwei Gemüsekomponenten ausgelegt. So findet man auch viele vegane Rezepte wie gekochten Chinakohl mit weissen Bohnen. Auf Fleisch oder Fisch wird in dem Buch von Margot van Assche gänzlich verzichtet. Tut der Sache aber definitiv keinen Abbruch.

Buchtipp: Einfache Gerichte und leichteveggie oder vegane Rezepte in diesem Kochbuch

02. Kochbücher, die den Alltag erleichtern

Leider hat ja niemand von uns jeden Tag Zeit, die aufwendigsten Gerichte zu zaubern. Muss man nämlich auch gar nicht, denn diese tollen Bücher zeigen, wie wir mit relativ wenig Aufwand nicht nur satt, sondern auch weniger gestresst sind!

Ich weiss, ich wiederhole mich, aber eigentlich bräuchte man streng genommen kein anderes Buch mehr als den Titel „365„. Mit disem Buch ist man tatsächlich 365 Jahre versorgt. Egal ob vegane Rezepte, Süssspeisen wie Loukoumades oder schmackhaft klingende Fischgerichte, hier ist man das ganze Jahr über inspiriert. Und das Beste: Es entsteht absolut keine Langeweile, weil die Gerichte so unterschiedlich sind. dabei folgen sie aber auch einer Logik: Unter der Woche gibt es schnelle Pasta und bunte Salate, am Wochenende darf auch mal der Braten und der Kuchen auf dem Tisch landen.

Vegetarische Gerichte und vegane Rezepte neben Fleisch und Suessspeisen im Kochbuch als perfektes Geschenk fuer Kochmuffel
Buchtipp: Mit dem Buch 365 gibt es jeden tag ein anderes Gericht zum Kochen, egal ob Fleisch, Gemuese, Fisch oder vegane Rezepte
Der Kochbuch-Tipp Weihnachten in Amsterdam von Yvette van Boven

Easy Peasy in Holland

Ach, Yvette van Boven, ich würde jedes Buch von dir kaufen. Ich besitze bereits das Buch „Home made Sommer“ und als ich hörte, dass ein neues Buch namens „Weihnachten in Amsterdam“ rauskommt, war ich direkt Feuer und Flamme. Ein so schönes Buch, das die Liebe zum Kochen und die Sympathie für die Stadt Amsterdam vereint. Das Buch zeigt, wie man ein entspanntes Weihnachtsfest ohne Kochstress feiern kann. Ich glaube das Buch könnte einige Familienstreitigkeiten aus dem Weg räumen! Ich habe beispielsweise bereits eine Idee fürs Dinner: Geröstete Schweinerippchen mit Pflaumen-Birnen-Sauce.

Natürlich ist das Buch erst einmal auf Weihnachten ausgelegt, ich bin mir aber sicher, dass es auch den Alltag übers ganze Jahr erleichtern kann.

Stressfreies Weihnachten und schnelle Kueche dank dem Kochbuch Weihnachten in Amsterdam

Alles für die Speisekammer

Und wo wir schon beim Schlagwort „Alltag erleichtern“ sind: Das Kochbuch „Speisekammer“ ist auch für die Erleichterung des Alltags gemacht. Das Buch zeigt auf beeindruckende Weise, wie man Vorräte einlagert, Gemüse einkocht und leckere Lebensmittel wie Ricotta oder Liköre selbst herstellt. Es ist das perfekte Geschenk für Selbstversorger-Fans und alle, die gerne auf ihre selbstgemachten Vorräte zurückgreifen. Weg mit den Konserven und her mit den Weck-Gläsern.

Kochbuch Speisekammer mit Tipps fuer Vorraete, die den Alltag erleichtern
Das Speisekammer Kochbuch zeigt zum Beispiel vegane Rezepte und wie man Fleisch haltbar machen kann

Einfachheit vom Sternekoch

Alexander Herrmann ist den meisten sicherlich ein Begriff. Spätestens seit der Tätigkeit als Juror in der TV-Kochshow „The Taste“ hat der 2-Sterne-Koch einige Fans dazu gewonnen. In seinem neuen Kochbuch „Weil´s einfach besser ist“ zeigt er, wie man aus den Lebensmitteln das Beste herausholt, ohne dafür ein Sternelokal führen zu müssen. Auf insgsamt 224 Seiten widmet sich Alexander Herrmann der perfekten Zubereitung der Zutaten. Mein Highlight, das ich bereits für den nächsten Abend mit  Freunden einplane: Glasierte Rote-Beete-Knödel mit Kümmelbutter und Dill. Leckomio.

Ein Fleischgericht von Alexander Herrmann und viele weitere einfache Speisen vom Sternekoch
Das Buch Weils einfach besser ist von Alexander Herrmann

03. Richtig gute Drinks

Ok, diese Kategorie ist nicht im klassischen Sinne eine Kochbuch-Kategorie, aber zu jedem guten Essen passt ja auch ein Drink. Oder vielmehr kann dieser ein gutes Essen noch unterstützen. Ich verrate euch hier, wie ihr zum Vollprofi werdet und ich bin mir sicher, dass ihr Gewürze und Kräuter bald nicht mehr nur zum Kochen verwendet.

Weltklasse Bartender zeigen ihre Tricks im Buch die Bar Bibel

Göttlich schmeckende Drinks

Wenn ich von göttlich-schmeckenden Drinks rede, passt der Name „Bar Bibel“ natürlich super. Ich glaube tatsächlich, dass es das Buch aller Bücher ist, wenn es um Drinks geht. Die Bibel bietet alles, was das Bar-Herz verlangt: Vom Klassiker über gewagte Kompositionen bis hin zu Rezepten von neun erstklassigen Bartendern. Ich persönlich werde mich bei der nächsten Party mal an den Advanced Smash wagen.

Das Buch Die Bar Bibel zeigt die besten Drinks und Profitipps

04. Von der Natur inspiriert

Die Rezepte in diesen Kochbüchern wurden allesamt von der Natur inspiriert. Es geht um das Leben auf der Farm, das Bewusstsein für die Natur, Naturgewalten und vor allem um saisonale Küche. Ich zeige euch meine Auswahl:

Vegetarisches Gericht und schoene Gestaltung im Kochbuch Raus aufs Land
Rauf aufs Land zeigt Geschichten vom Farmlife und Leckereien von der Natur inspiriert, egal ob fuer Fleischliebhaber, vegetarische Gerichte oder vegane Rezepte

Raus aufs Land weckt Landsehnsucht

Seit wir selbst einen Garten haben, spielt das Thema „Selbstversorgung“ noch einmal eine ganz andere Rolle. Ich hätte nicht gedacht , wie schnell man sich daran gewöhnt, dass das Gemüse aus dem eigenen Garten kommt. Dass dieses Gemüse natürlich noch viel besser schmeckt, als das Gemüse aus dem Supermarkt, muss ich euch nicht erklären.

Das Buch Raus aufs Land ist vielleicht kein klassisches Kochbuch, trotz einiger Rezepte, die es beinhaltet. Vielmehr befasst es sich, wie der Name schon sagt, mit verschiedenen Arten von Landleben auf der ganzen Welt. Man findet Geschichten vom Pilzsammler aus Zürich, vom Milchbauern aus Tirol oder einen Blick in eine Tasmanische Farm. Dieses Buch ist sicherlich nicht nur etwas für Städtler, die immer wieder im Zwiespalt sind, welcher Lebensweg der Richtige ist. Ich kann es wirklich sehr empfehlen.

Rauf aufs Land vom Gestalten Verlag ist unser Kochbuch-Tipp

Grün, Grün, Grün sind alle meine Farben…

Dieses Buch ist wirklich der absolute Knaller. Der dänische Kult-Koch zeigt in „Immer Grün„, dass Gemüse nicht nur Beilage ist. Es gibt die schönsten Food-Fotos, atmosphärische Landschaftsbilder und eine übersichtliche Aufteilung in verschiedene Gemüsesorten. Mein absolutes Highlight ist ein ganzes Kapitel über Topinambur. Ich habe nämlich relativ viel Topinambur im Garten geerntet und bin so begeistert, dass es noch mehr als langweiliges Püree gibt. Mensch freue ich mich auf das Nachkochen!

Rezepte fuer jeden Tag wie gebratener Mais mit Brombeeren und Vanillecreme im Kochbuch Immer Gruen
Veggie und vegane Rezepte in dem Buch Immer Gruen mit toller Gemuesekueche
Von der Natur inspirierte vegetarische-, fleischlastige- oder vegane rezepte finden sich im Buch Delicious Wintertime vom Gestalten Verlag

Let it Snow…

Das Buch „Delicious Wintertime“ beschäftigt sich, wie der Name schon sagt, mit der kalten Winterzeit. Ein Buch mit sehr schönen Fotografien und tollen Rezepten. Es ist das einzige Buch in dieser Runde, was in Englisch daherkommt. Aber die Gerichte sind einfach und gut verständlich. Nach dem ersten Durchblättern sehnt man sich nach einer Almhütte mit alpinen Frühstück , gefolgt von aromatischen „Chicken Stew“ und einem Eierliquor, natürlich alles selbstgemacht.

Fisch Rezept vom frisch gefangenen Fisch im Kochbuch, das man gut verschenken kann

05. Think outside the Box

Diese Bücher überraschen mit ihrer Gestaltung und Fotowelt. Sie zeigen untypische Rezepte. Gelerntes wird über Bord geworfen, ein Gericht gibt es in 101 verschiedenen Ausführungen und Salate und Eier werden auf einmal zum Hero. Aber seht selbst:

Andale, Andale

Während Judith fließend Spanisch spricht, kommt bei mir meist nur ein Andale oder Vamos a la playa raus. Aber das wird sich bald ändern, wenn ich all die Rezeptnamen aus dem Buch „Taco Tales“ auswendig kann. Das Buch von Ivette Pérez de Wenkel und Anne Wenkel macht, nicht nur Dank der tollen Papercut-Illustrationen, Lust auf mexikanische Küche. Die Gerichte sind kreativ und überraschend und man will das Buch eigentlich gar nicht mehr aus der Hand legen. Wir haben das bunte Kochbuch bereits hier schon einmal vorgestellt. Wem das Buch nicht reicht, der findet bei Anne Wenkel die passenden Art Prints zum Kauf. In diesem Sinne: Andale, Andale an die Küchentöpfele…

Mexikanische Rezepte schließen vegane Rezepte nicht aus im Buch mit Illustrationen von Anne Wenkel
Das Mexikanische Kochbuch Taco Talesmit Papercut Illustrationen und einer sehr schoenen Gestaltung

Mehr als nur Grünzeug

Vielleicht sollte ich meinem Sohn statt verschiedenen Spielzeugen bald eher das Buch „Nur Salat“ schenken, denn statt „Nur Salat“ hat er eher Hunger auf „Null Salat“. Dabei gibt es so wunderbare Rezepte fernab von geschmacklosem Eisbergsalat. Das Buch ist kategorisiert in verschiedene Monate und somit super saisonal. Dieses Buch wird auch den letzten Salatmuffel überzeugen. Und wem die vegetarischen und veganen Rezepte nicht reichen, der kommt als Fleischliebhaber auch auf seine Kosten. Ich sage nur: Grillhähnchen-Nektarinen-Salat mit Lavendel.

Salat muss nicht langweilig sein, denn dieses Kochbuch zeigt Salat als Hauptgang mit Fleisch oder als leichtes, veganes Rezept
Schoenes Buchcover mit Illustration Nur Salat als Geschenk Buchtipp

Die Liebe zum Reis

Beim Thema Reis scheiden sich ja die Geister. Noch mehr wird beim Thema Risotto diskutiert. Als Fan liebt man den italienischen, cremigen „Reisbrei“. Ich bin einer der Fans und würde viel öfters Risotto kochen, würde es meine Zeit zulassen. Denn die braucht man für ein gutes Risotto. In dem Buch „Risotto ti amo“ finden sich insgesamt 101 Rezepte rund um das weisse Korn. Dabei ist der Kreativität der einzelnen Spitzenköche, die Ihre Risottorezepte präsentieren, keine Grenze gesetzt. Wie wäre es zum Beispiel mit cremigem Risotto mit Kaffee, Wachteln und Rote-Bete-Tropfen?

Auch die Gestaltung kann sich sehen lassen. Auf dem Cover findet sich eine Heissfolienprägung, innen eine Stanzung und die klare Gestaltung lässt den Foodbildern den Vorrang.

Das Rezept Risotto mit Salbei findet sich in unserem Kochbuch-Tipp
Grosses Risotto-Kochbuch Risotti ti amo mit ueberraschenden Rezepten
Das Kochbuch die Omelettschule zeigt viel Vielfalt mit der Eierspeise in einer besonderen, modernen Gestaltung
Omelett mal anders nicht nur ein Tipp fuer den Singlehaushalt oder die erste eigene Wohnung

Ei, Ei, Ei

Hätte mir jemand vorher von einem Kochbuch zum Thema Omelett erzählt, ich hätte es für großen Mist gehalten. Allemals als lustiges Geschenk für den Einzug in die erste eigene Wohnung. Aber nicht nur, da meine Erwartungen sehr niedig waren, hat mich das Kochbuch „Die Omelettschule“ so begeistert. Es gibt insgesamt 30 Rezepte, die sich dem Ei widmen. Besonders gelungen sind die Fotos, die mal so gar nicht an Kochbuch, sondern eher an Editorialfotografie erinnern. Wirklich sehr gut gelungen.

Hummus ist ein muss

Ich hätte nie gedacht, dass ich mit Hummus so intensiv in Berührung komme, wie in diesem Jahr. Aber seit das Thema Diabetes bei uns im Haushalt ein Thema ist, steht Hummus tatsächlich täglich auf dem Speiseplan (wird nämlich gut vertragen). Natürlich stelle ich es selbst her, bin aber manchmal echt genervt von der „Eindimensionalität“. Umso schöner, dass mir das Buch „Hummus“ ganz neue Wege eröffnet. Hummus mit Erbsen oder als Pizza, ich werde mich definitiv durchprobieren.

Ein Buchtipp fuer Foodies ist das Kochbuch Humus in dem viele vegane Rezepte zu finden sind
Humus Kochbuch zeigt die Vielfalt und unter anderem vegane Rezepte mit denen man Freunde gluecklich machen kann

06. Was Süsses zum Ende

Ein Haushalt ohne Backbücher kann kein guter Haushalt sein. Ok, vielleicht nicht so drastisch, aber Backen gehört zum Leben. Ich habe euch zu guter Letzt zwei Exemplare rausgesucht, die sehr unterschiedlich sind, aber beide sehr empfehlenswert:

Rezepte wie aus 1001 Nacht: Das Märchen Backbuch

Als ich den Titel „Das Märchen Backbuch“ gelesen habe, hatte ich etwas Bedenken, dass dieses Buch zu kitschig sein könnte. Ist es aber gar nicht. Vielmehr ist es ein Backbuch, das auch sehr gut als Kinderbuch verwendet werden kann. Denn während man eines der zahlreichen Rezepte, wie salzige Erdnuss-Cupcakes oder Ricotta-Brombeer-Strudel im Ofen backt, kann man seinen Kindern eines von fünf klassischen Märchen vorlesen. Diese finden sich nämlich auch im Buch. Die Backrezepte sind so vielseitig, dass man das Buch das ganze Jahr, vom Silvester-Brunch bis zu den Weihnachtsfeiertagen benutzen kann.

Das Maerchen Backbuch als Tipp fuer tolle Torten und Kuchenrezepte
Schokoladen-Pfannkuchen-Torte aus dem Backbuch das Maerchen Backbuch

Richtig Brot backen lernen: Die Backwerkstatt

Schon immer wollte ich wissen, wie man den perfekten Baguetteteig hinbekommt. Seit ich mich mit dem Buch „Backwerkstatt“ beschäftigt habe, ist der Weg dahin nun nicht mehr ganz so lang. Ich möchte am liebsten nur noch Brot, Brötchen oder Panetone backen. Aber es gibt auch so tolle Rezepte wie Müslibrot, vegane Rezepte wie vegane Pfannkuchen und sogar Brioche-Eis. Und eins sei schon mal verraten: Um den Baguetteteig richtig gut hinzubekommen, braucht man seine Hände, Instinkt und viel Geduld.

Buchtipp als Geschenk fuer Hobbybaecker: Baguetteteig anfertigen und auch vegane Rezepte herstellen
Buchtipp: Die Back Werkstatt bietet Grundlagen zum Thema Backen und Tipps vom Profi

– Danke an alle Verlage für die Rezensionsexemplare. Der Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr was kauft, erhalten wir ein paar Groschen. –


Oh nein, ihr habt einen Blogbeitrag verpasst?

Gut, dass es unseren Newsletter gibt, der euch mit allen Infos rund um den fancy Interior Blog Newniq versorgt. Einmal die Woche gibt es alles zum Thema Wohnen & Interior, Design & Lifestyle und Travel & Locations. Somit seid ihr gut informiert und könnt auf der nächsten Party einen auf Profi machen. Yihaa.

Author

Write A Comment

Mit dem Hinterlassen deines Kommentars stimmst du zu, dass deine angegebenen Daten (Name, Mail-Adresse, IP-Adresse und Uhrzeit deines Kommentars) bei uns gespeichert werden. Weitere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.