Ausprobiert: Flur einrichten mit den Profis.
Wohnideen

Ausprobiert: Flur einrichten mit den Profis.

Zugegeben, das Thema Flur einrichten…

Read More
Vom Aufgeben und Anfangen, Newniq 2.0
Leben

Vom Aufgeben und Anfangen, Newniq 2.0

Schon in der Schule waren Julia und ich nicht nur ganz dicke miteinander, sondern haben uns gefühlt auch ganz dick ins Geschäft geschmissen. Auf dem Weihnachtsmarkt in der 7. Klasse stand Brötchen und Postkarten verkaufen ganz oben auf unserer Business-Liste. Tatsächlich hat uns die Lust am „Geschäfte machen“ nicht wirklich verlassen. Gefühlt war es dann
Read More

Die (jungen) Wilden: Design ausserhalb der Form

Ich habe ja bereits in Teil 1 und Teil 2 der imm (Internationale Einrichtungsmesse Köln) über  Farb– und Materialtrends berichtet. In diesem letzten Teil möchte ich über ungewöhnliches Design sprechen, das uns auf der Messe begegnet ist. Ein paar Wochen und einen Blick in das ein oder andere Lookbook später, zeigt sich: Es gibt sie noch, die (jungen) Wilden. Labels, die nicht immer mit dem Trend gehen und vielleicht ein wenig experimenteller in der Farbwahl und der Gestaltung sind. Ich habe also meine annähernd 500 Bilder der imm durchgeschaut und für euch meine vier liebsten Labels rausgesucht, die durch Unkonformität glänzen (Himmel, gibt es dieses Wort eigentlich?):

Ausprobiert: Flur einrichten mit den Profis.

Zugegeben, das Thema Flur einrichten habe ich seit Ewigkeiten vor mir hergeschoben. Irgendwie ist man doch so schnell drin, wie man wieder draussen ist. Da habe ich den Flur wortwörtlich bis dato links liegen gelassen. Viel lieber habe ich mich in Sachen Einrichtung und Dekoration dem Wohnzimmer, der Küche oder dem Schlafzimmer gewidmet. Bis wir dann vor kurzem eine Pressemitteilung von 99Chairs erhielten. Bei meiner Recherche zu dem Unternehmen bin ich auf Begriffe wie „persönlicher Einrichtungsberater“ und „Interior Design für jeden Raum“ gestossen. Praktisch oder unpraktisch? Braucht man das? Die Frage hat mir schon seit langem unter den Nägeln gebrannt. Und in Anbetracht der Tatsache, dass mein Flur ohnehin mal dringend einen professionellen Pimp nötig hat, habe ich es für Euch ausprobiert!